Zalando schafft eigene Sozialstandards für Angestellte

Gerade zu der Zeit, in der Amazon wegen seiner Arbeitsbedingungen am Pranger steht, erklärt Zalando gegenüber der Nachrichtenagentur dpa mit eigenen Sozialstandards gute Arbeitsbedingungen schaffen zu wollen.

Zalando selbst war im Sommer 2012 ebenfalls nach einer TV-Reportage von ZDFzoom über Leiharbeit und schlechte Arbeitsbedingungen kritisiert worden.

Zalando gab am Montag dieser Woche bekannt, dass man Sozialstandards entwickelt habe, die für die eigenen Standorte, aber auch für Dienstleister im Bereich Logistik gelten würden. Kontrolliert würde die Einhaltung dieser Standards durch externe Prüfer. Hierdurch sollen gute Arbeitsbedingungen für fest angestellte Mitarbeiter und Leiharbeiter sichergestellt werden.


Beitrag teilen: