PC-Verifizierung durch eBay ist in Großbritannien heute angelaufen

Die bereits angekündigte Maßnahme, die Computer zu verifizieren, von denen aus eBay-User ihre Artikeleinstellungen vornehmen, ist in Großbritannien schon angelaufen. Zu einem noch unbekannten Datum am Ende des Jahres werden die benutzten PCs erneut überprüft und bei Unstimmigkeiten wird der Nutzer dazu befragt.

Zudem hat eBay eine neue Hilfeseite zur Identitätsbestätigung eingerichtet, die ein wenig mehr Informationen als bislang preisgibt. Fragen gibt es bisher trotzdem noch und zwar, was passiert, wenn ich einen neuen Computer kaufe oder wenn eBay-Angestellte meine Festnetznummer anrufen, ich nicht zu Hause bin und mein Handy auch nicht bei mir trage? Einiges an Informationen ist also noch überfällig.

In Österreich, Deutschland, Spanien, der Schweiz und Frankreich sind gestern und heute ähnliche Programme gestartet.


Beitrag teilen: