Nachfolgeregelung bei Amazon ist bereits in trockenen Tüchern

„Es gibt eine Nachfolgeregelung… . Es gibt Jemanden der übernehmen wird“, so Amazon-Boss Jeff Bezos in einem Interview mit dem Business Insider. „Immer werde ich nicht da sein.“ Doch wie immer getreu dem Motto „wir sagen nichts“, wollte Bezos den Namen seines potentiellen Nachfolgers nicht preisgeben. Zwar ginge er noch jeden Morgen wohlgelaunt in sein Büro, doch habe sich der Beruf mit der gewaltigen Entfaltung von Amazon verändert. Er müsse nun schwerpunktmäßig dafür sorgen, die Unternehmenskultur des Konzerns zu erhalten. Es bleibt also wahrscheinlich bis zum Schluss geheim, wer in die Fußstapfen von Bezos treten wird.

Verschiedene US-amerikanische Medien haben jedoch schon ein paar Namen in der Tasche: Sie sehen als möglichen Nachfolger Nummer eins Jeff Wilke. Ein ehemaliger Amazon Verantwortlicher sieht in ihm den einzigen Amazon-Mitarbeiter, der wirklich „unersetzlich ist. Er sei schon immer ein Teil Amazons gewesen und ist für das komplette Privatkundengeschäft zuständig. Er kenne Amazon so gut wie kein anderer.Nachfolgeregelung bei Amazon ist bereits in trockenen Tüchern

Jeff Blackburn ist ein weiterer Langzeitgefährte Bezos und einer seiner engsten Berater. Er zeichnet für die Geschäftsentwicklung verantwortlich, einschließlich der Akquisitionen. Darüber hinaus sind die Produktentwicklung und Operations Kerngebiete seiner Arbeit.

Andy Jassy spielt aktuell eine der hervorstechendsten Rollen bei Amazon. Denn er kümmert sich um das schnell wachsende Amazon Web Services Cloud-Computing-Geschäft. AWS gehört zu Bezos Top-Interessen innerhalb Amazons, sodass Jassy durchaus ein potentieller Nachfolgekandidat sein könnte.

Und zum Schluss noch David Limp, der das Hardware-Geschäft bei Amazon betreibt. Hierzu gehört unter anderem die Kontrolle der Entwicklung angefangen bei der Kindle-Familie, dem Fire Phone bis hin zum neuen Amazon Echo, dem kabellosen Lautsprecher. Bezos liebt das Hardware-Business, sodass auch Limp Chancen haben könnte das Erbe Bezos anzutreten.

Obwohl die Liste eher spekulativ ist, wird es interessant sein irgendwann einmal zu erfahren, wer den Amazon Thron besteigen wird.

Nachfolgeregelung bei Amazon ist bereits in trockenen Tüchern was last modified: by
Ellen (Redakteur)

Über den Autor

Ellen Schmitt-Fleckenstein, Holzkirchen



Kategorien: Amazon

Schlagworte: