Amazon USA zeigt in weiteren Kategorien Preise für Gebrauchtwaren an

Amazon USA zeigt in weiteren Kategorien Preise für Gebrauchtwaren an

Seit dem Jahr 2009 war es in der Media-Kategorie von Amazon schon üblich, dass Amazon neben dem Preis für Neuware auch einen Preis für gebrauchte Artikel angab. In den anderen Kategorien war dies noch nicht der Fall. Das soll sich nun ändern, wie Ina Steiner von eCommerceBytes berichtete.

Wie in der Media-Kategorie werden demnächst Neupreise und die Preise von gebrauchten Waren in der sogenannten „Buy-Box“ (rechts auf jeder Produktseite) angezeigt. Potentielle Käufer bekommen so einen besseren Überblick über das umfassende Sortiment. Für Händler, die auf Amazon Gebrauchtwaren anbieten, heißt das: Sie gehen im Sortiment der Neuwaren weniger unter.

Amazon-Sprecher Erik Fairleigh erklärte gegenüber eCommerceBytes, dass Amazon neben der 2009 eingeführten „Used Buy Box“ in der Media-Kategorie (Bücher, DVDs etc.) seit Oktober 2013 auch in sechs Verbraucherelektronik-Kategorien Gebrauchtpreise anzeigt. Im April 2014 habe man zudem damit begonnen, das Feature auf weitere Kategorien auszudehnen.


Beitrag teilen: