eBay Affiliate Betrüger in den USA drohen bis zu 20 Jahre Haft

Neun FBI-Agenten statteten einem Cookie-Programmierer in den USA in seiner Wohnung einen Besuch ab, nahmen Beweisfotos auf und führten den Mann dann ab. H. aus San Diego war nicht überrascht und erklärte den Beamten, er habe bereits mit ihrem Besuch gerechnet.

Er hatte zusammen mit einem Komplizen einen Browser-Cookie programmiert, der eBay-Käufe unbemerkbar dem Affiliate-Programm der  beiden zuschrieb. Für die Vermittlung zwischen dem Kunden und dem Hersteller erhält man als Affiliate-Partner, eBay hat etwa 26.000 solcher Partner, eine Sondervergütung, die die beiden Männer dann auch kassierten. Doch vermittelt wurde in Wirklichkeit nichts, womit das Unternehmen eBay hintergangen wurde.

Auf diese Art und Weise konnte H. in den Jahren zwischen 2005 und 2007 28 Millionen US-Dollar verdienen. Laut businessinsider.com einer bis dato am höchsten bezahlte eBay-Affiliate-Partner.eBay Betrüger in den USA drohen bis zu 20 Jahre Haft

eBays zweitgrößter Affiliate-Partner, der zweite Programmierer, erhielt von eBay etwa 7 Millionen Dollar und auch er wurde nur wenige Kilometer von San Diego dingfest gemacht.

Die beiden Amerikaner lernten sich 2003 kennen und eigentlich waren sie Konkurrenten. Doch nur wenige Personen können wie sie ihren eigenen Code schreiben und nur wenige kennen die Geheimnisse des Affiliate-Marketing. Aus diesen Gründen kamen sie sich näher. Sie tauschten Mails aus und telefonierten häufig.

eBay wurde auf die beiden Gauner aufmerksam, da das Unternehmen bereits seit dem Jahr 2006 mit dem FBI zusammenarbeitet, um Affiliate-Marketer aufzuspüren, deren Erfolg zu schön ist um wahr zu sein.

eBay erklärte gegenüber Businessinsider: „eBay hat Null Toleranzgrenze für kriminelle Aktivitäten auf seinen Plattformen….“

Den beiden Betrügern drohen bis zu 20 Jahre Gefängnis.

eBay Affiliate Betrüger in den USA drohen bis zu 20 Jahre Haft was last modified: by

Ähnliche Beiträge

Waren- und Kreditbetrug sind die häufigsten Straftaten im Internet Rund 50% aller Straftaten im World Wide Web fällt in den Bereich Waren- und Kreditbetrug. Organisiert werden die Straftaten von verbrecherischen Banden, die versuchen, arglose Privatleute zur Geldwäsche einzuspannen. Berlins Justizsenator Thomas Heilmann will jetzt das Problem anpacken. Im Presseges...
eBay-Betrüger muss 18 Monate ins Gefängnis Ein 38-jähriger eBay-Betrüger muss nun für 18 Monate ins Gefängnis. Die Staatsanwältin musste in dem Fall drei Anklageschriften verlesen. Dreizehnfachen gewerbsmäßigen Betrug warf die Anklagevertreterin dem Mönchengladbacher vor.Die Begrüßung vonseiten des Richters an den Angeklagten: „Wir kennen un...
Betrüger bei eBay zu Bewährungsstrafen verurteilt Bewährungsstrafen für Betrüger bei eBay Das Amtsgericht Detmold hat zwei Männer im Alter von 31 und 29 Jahren wegen gewerbsmäßigen Betruges bei Internet-Bestellungen verurteilt. Die Richter sprachen Bewährungsstrafen von jeweils 21 Monaten gegen die beiden Angeklagten aus. Sie hatten über eBay i...
Zwei Jahre Haft für 91-fachen eBay-Betrüger In 66 Fällen hat ein junger Mann eBay-Kunden betrogen und muss nun dafür ins Gefängnis. Der 22-Jährige aus Norddeutschland erhielt zwei Jahre Haft. Das Urteil des Amtsgerichtes Wilhelmshaven hat das Oldenburger Landgericht gestern bestätigt. Die Berufung des Angeklagten wurde verworfen. 2013 war ...
Haftstrafe für erfolgreichsten Teilnehmer beim eBay Partnerprogramm Einer der erfolgreichsten eBay-Affiliates in den USA, Shawn Hogan, ist wegen Cookie-Dropping (Simulation eines Klicks) und Betrug bei der Nutzung des eBay-Partnerprogramms zu fünf Monaten Haft und einer Geldstrafe (25.000 US-Dollar) verurteilt worden. An die Gefängnisstrafe schließt sich eine dreijä...
FBI sucht weltweit nach eBay-Betrüger Die US-Bundespolizei hat einen eBay-Betrüger zur weltweiten Fahndung ausgeschrieben. Nicolae Popescu, der nun mit internationalem Haftbefehl gesucht wird, soll Anführer einer Bande gewesen sein, die mehrere Millionen US-Dollar auf Webseiten wie eBay, Cars.com und Autotrader.com ergaunerte. Zusammen ...

Ellen Schmitt-Fleckenstein, Holzkirchen

Beitrag teilen:


Kategorien: Onlinehandel allgemein, Recht & Sicherheit

Schlagworte:, , , , ,