eBay im ständigen Wandel – Chris Dawson weiß warum

eBay im ständigen Wandel - Chris Dawson weiß warum

eBay im ständigen Wandel - Chris Dawson weiß warum

Nach der Bekanntgabe der eBay-Quartalszahlen hat Tamebay-Autor Chris Dawson einige der Informationen, die Donahoe später im Conference Call preisgab, weiter beleuchtet. Eine Frage der Analysten betraf eBay und im Besonderen das PayPal-Management. John Donahoe wies stolz darauf hin, dass seitdem er eBay 2008 von Meg Whitman übernahm, in den oberen Etagen des Managements zirka 75 % der 100 Top-eBay-Manager ersetzt hat. Was dann auch mit eine Erklärung dafür ist, warum eBay sich so stark wandelt und warum sich so viele der Langzeit-Verkäufer beklagen.

eBay hat sich verändert und wird sich auch weiterhin verändern. Das neu installierte Management stellt nur noch „Buy it New, Buy it now!“ in den Vordergrund, denn sie haben ja von dem „alten“ eBay, dem Online-Auktions-Business gar nichts mitbekommen.  Neu kaufen, sofort kaufen – das ist ja auch die Richtung, in die John Donahoe eBay steuert. eBay hat sich schon die letzten 10 Jahre stark gewandelt, jedoch nicht so sehr wie dies in den letzten 5 Jahren geschehen ist.

Der nächste wichtige Punkt ist GSI-Commerce, die Plattform, die eBay 2011 akquirierte. GSI Commerce entwickelt für Unternehmen unter anderem Web-Shops und kümmert sich auch um die Bezahlung, Auftragsabwicklung sowie den Versand. GSI Commerce Kunden sind namhafte Kunden wie Timberland, Ralph Lauren, Calvin und viele andere bekannte Marken. eBay zielt mit GSI darauf ab, diese populären Marken auf den Online-Marktplatz zu bringen. 13 der GSI Händler verkaufen derzeit schon auf dem Online-Marktplatz eBay und demnächst sollen es noch mehr werden.

John Donahoe spricht von einem sogenannten „inflection-Point“, den der E-Commerce erreicht hat. Er bezeichnet damit den Punkt, an dem Verbraucher ihre Art und Weise verändert haben, wann, wie und wo sie einkaufen und das Zusammenschmelzen des Offline-und Online-Commerce.

Auch neu war im letzten Jahr, dass eBay wieder mehr in Marketing und Werbung investiert hat. Die Marketing-Ausgaben wurden 2011 um 25% erhöht, die Investitionen in neue Technologien hochgefahren. Hiermit sollen die Nutzer, die sich Amazon zugewandt hatten, wieder zurückgeholt werden.

eBay im ständigen Wandel – Chris Dawson weiß warum was last modified: by

Ellen Schmitt-Fleckenstein, Holzkirchen

Beitrag teilen:



Kategorien: eBay

Schlagworte:, , , , , , , , , ,