PayPals Kooperation mit der asiatischen DBS-Bank ist perfekt

Nachdem PayPal bereits im März dieses Jahres angekündigt hatte mit der DBS Bank, einer der führenden asiatischen Banken, zu kooperieren, ist am 12. August der Startschuss gefallen. 4 Millionen DBS/POSB Kunden in Singapur können nun ihre Bankkonten nutzen um ihren PayPal-Account aufzufüllen. Damit haben sie dann die Möglichkeit auf der ganzen Welt im Internet einzukaufen, ganz ohne Kreditkarte.


Beitrag teilen: