Amazon giveaway – Gewinnspiel einrichten leicht gemacht

Amazon USA hat ein neues Marketing-Tool namens Amazon Giveaway gestartet. Hierüber können zum Beispiel Händler ihren Kunden einfach und individuell Gewinnspiele anbieten, die mit Portalen wie Facebook und Instagram, Twitter oder YouTube, vernetzt werden können.

logo_amazon_giveaway._V329975285_

Das Einrichten des Gewinnspiels funktioniert wie folgt:

  • Einen Artikel als Gewinnspielpreis bei Amazon.com auswählen. Es stehen hierfür jedoch  keine Waren von Marketplace-Händlern zur Verfügung.
  • Über einen Setup-Assistenten von Amazon in zwei Schritten ein Gewinnspiel erstellen und dann erhält man über eine Mail einen speziellen Link zum Gewinnspiel, der über Twitter, Facebook etc. geteilt werden kann.

Amazon kümmert sich um den Versand der Gewinne und übernimmt die Kommunikation. Abgerechnet werden die zur Verfügung gestellten Preise über den Amazon-Account des Gewinnspiel-Initiators. Der Gewinnspiel-Veranstalter trägt zudem die Versandkosten sowie die geschätzte Verkaufssteuer. Für das Tool selbst muss nichts an Amazon bezahlt werden. Geld verdient Amazon über die Produkte, die man als Gewinnspiel-Veranstalter auf Amazon.com kaufen muss.

Amazon bietet aktuell zwei Gewinnspiel-Modelle an:

  • Prinzip – Wer zuerst kommt, mahlt zuerst. Das bedeutet: Sind 30 Preise vorhanden, gewinnen die ersten 30 Teilnehmer. Beendet ist das Gewinnspiel, wenn der dreißigste Preis vergeben wurde. Diese Methode verlangt, dass die Teilnehmer schnell reagieren.
  • Prinzip der Glückszahl: Zum Beispiel gewinnt bei diesem System jeder fünfundzwanzigste Teilnehmer und es kann bis zu zehn Gesamtsieger geben. Dieses Modell sorgt für mehr Teilnehmer, die Gewinnspiel-Aktion dauert länger und ist besser geeignet für die wachsende Anzahl an Twitter-Followern.

Bei jedem Gewinnspiel kann man bis zu 50 Preise bzw. einen Wert von bis zu 5.000 Dollar verschenken.

Jeder, der ein Gewinnspiel organisieren möchte und eine US-Adresse hat, schaut am besten unter amazon.com/giveaway nach.

Die andere Möglichkeit: unter den in Frage kommenden Artikeln auf amazon.com suchen. Dann auf „Set up a giveaway“ klicken (im unteren Bereich der Produktdetailseite)und los geht’s.

Amazon giveaway – Gewinnspiel einrichten leicht gemacht was last modified: by

Ähnliche Beiträge

Amazon Dash Button: Unternehmen zahlen 15 US-Dollar je verkauftem Button plus Umsatzbeteil... Wie läuft das Amazon Dash Button Business? Das Wall Street Journal hat Dokumente von Amazons Business mit den Dash Buttons einsehen können. Den Unterlagen zufolge zahlen die verschiedenen Unternehmen dem Konzern 15 US-Dollar je verkauftem Button und beteiligen Amazon ferner mit 15% an allen folg...
Förderprogramm „Unternehmer der Zukunft“: Händler machen große Schritte auf dem Weg zum di... Die 23 kleinen Unternehmen, die vor 120 Tagen in das Förderprogramm „Unternehmer der Zukunft“ von Amazon und WirtschaftsWoche gestartet sind, gehen in den Endspurt beim Auf- und Ausbau ihres Online-Geschäfts. Die Teilnehmer arbeiten aktuell mit ihren E-Commerce-Coaches an der Umsetzung ihrer Ziele. ...
Amazon Prints: Neuer Service für Fotografie-Druck bringt die Konkurrenz mit niedrigen Prei... Amazon sorgt mit einem neuen Service wieder für Furore. Unter der Bezeichnung „Amazon Prints“ steht Kunden seit letzter Woche ein Dienst zur Verfügung, den sie für den Ausdruck von Fotografien und Fotobüchern nutzen können. Die Preise für die jeweiligen Produkte sind jedoch so niedrig, dass die Konk...
Amazon schließt MyHabit Mode Webseite Vor mehr als einem Jahr plante Amazon, respektive die drei Tochterunternehmen Amazon Fashion, East Dane und MyHabit in den Designer-Modemarkt mit dem Verkauf von Bekleidung, Schuhen, Handtaschen und Accessoires teurer Marken mit Luxus-Ruf vorzustoßen. Ende Mai aber schließt Amazon seine MyHabit M...
Amazon USA erhöht Mindestbestellwert für versandkostenfreie Lieferung auf 49 Dollar Amazon hob in den USA den Mindestbestellwert für den kostenfreien Versand für Nicht-Prime-Abonnenten an. Das Unternehmen erklärte am 22.02.2016, dass Nicht-Prime-Mitglieder mindestens 49 Dollar pro Bestellung ausgeben müssen, um sich für den Gratisversand zu qualifizieren. Bislang lag der Dollar. Fü...
Erweitertes Amazon Prime-Programm – nicht alle Waren erreichen den Kunden innerhalb ... Amazon USA hatte bereits im Juni 2015 ohne große Ankündigung damit begonnen ein Programm zu starten, bei dem auch Produkte für das Prime-Programm zugelassen sind, die aus unabhängigen Logistikzentren von den Händlern selbst verschickt werden. Jetzt verändert Amazon sein Prime-Programm noch et...

Ellen Schmitt-Fleckenstein, Holzkirchen

Beitrag teilen:


Kategorien: Amazon

Schlagworte:, , , , , , ,