Kostenlose Retouren für PayPal-Kunden aus der Schweiz

Online-Einkäufe sind einfach und schnell erledigt, und die bestellte Ware wird dem Kunden bequem nach Hause geliefert. Deshalb ist das Shoppen im Internet auch hier in der Schweiz sehr beliebt. Doch nicht immer entsprechen die gekauften Artikel der Vorstellung: Der Pullover ist zu groß, die Schuhe drücken, das Tablet funktioniert nicht.

In solchen Fällen schickt man die Einkäufe zum Händler zurück, was in der Regel mit Versandkosten auf Seiten des Käufers verbunden ist. PayPal bietet hierfür eine Lösung: Ab sofort können die über 750.000 Schweizer PayPal-Kunden ihre Online-Einkäufe kostenlos retournieren. Wurde die bestellte Ware mit PayPal bezahlt, so kann der Käufer diese künftig unkompliziert und schnell zum Händler zurückschicken, wenn er mit der Lieferung nicht zufrieden ist. PayPal erstattet dem Käufer dann die Versandkosten bis zu einer Höhe von 32 CHF zurück.

Kostenlose Retouren für PayPal-Kunden aus der Schweiz

Kostenlose Retouren für PayPal-Kunden aus der Schweiz

Umfragen zeigen, dass in der Schweiz etwa jeder zweite Online-Shopper gerne im Ausland einkauft. Und doch zögern noch immer viele Käufer, bei Angeboten ausländischer Shops zuzugreifen. Zumeist, weil sie die hohen Kosten für Rücksendungen fürchten, denn nur wenige Händler bieten kostenlose Retouren auch grenzübergreifend an. Der neue Service für kostenlose Retouren gilt deshalb nicht nur für Rücksendungen innerhalb der Schweiz, sondern auch für Retouren, die ins Ausland gehen. Kunden können also auch bei Einkäufen in beispielsweise deutschen, italienischen oder amerikanischen Online-Shops sicher, schnell und einfach Artikel bestellen und müssen sich keine Sorgen um mögliche Rücksendekosten machen.

Um den Service zu nutzen, müssen Kunden den kostenlosen Service einfach unter aktivieren. Nach Rücksendung der Ware an den Händler füllen sie einfach das entsprechende Online-Formular aus und reichen die Belege mit ein. PayPal erstattet ihnen anschliessend die Rücksendekosten, indem der Betrag dem PayPal-Konto des Nutzers gutgeschrieben wird.

„Beim Online-Einkauf wollen wir PayPal-Nutzern ein rundum sorgenfreies Einkaufserlebnis ermöglichen“, sagt Armin Schmid, General Manager PayPal Schweiz. „Dazu gehört auch, sich keine Sorgen um mögliche Porto-Kosten für die Rücksendung machen zu müssen. Die Retournierung von Waren aus dem Internet sollte daher genauso unkompliziert sein wie das Umtauschen im Ladengeschäft.“

Auch Händler profitieren von dem neuen Angebot, denn so können sie ihren Kunden einen besseren Service bieten. Tests in Frankreich, Italien, Spanien und Schweden haben gezeigt, dass Händler mit diesem Service sogar mehr verkaufen können – bei gleichbleibender Retouren-Quote.

Kostenlose Retouren für PayPal-Kunden aus der Schweiz was last modified: by

Ähnliche Beiträge

Kostenlose Retouren – ab sofort für deutsche PayPal-Kunden Pünktlich zur bald beginnenden Weihnachtszeit bietet PayPal seinen deutschen Kunden ab sofort den Service ‚Kostenlose Retouren‘ an. Haben Kunden die bestellte Ware mit PayPal bezahlt und bietet der Händler keine kostenlose Rücksendung an, so erstattet PayPal dem Käufer die Rücksendekosten bis zu ein...
PayPal erstattet Retourenkosten Der Einkauf im Internet ist bequem und geht schnell. Auch die Österreicher bestellen gerne ihre Ware über das Internet. Laut KMU Forschung Austria (Stand: 2014) kaufen mehr als 3,7 Millionen Österreicher im Internet ein. Doch häufig entsprechen die Einkäufe dann doch nicht den Vorstellungen der Kund...
PayPal USA startet außergewöhnliche Price Match Aktion PayPal USA startet außergewöhnliche Price Match Aktion PayPal USA bietet seinen Usern seit dem 1. November 2012 eine für PayPal außergewöhnliche Aktion an: Bis zum Ende des Jahres 2012 soll Käufern, die Waren bestellen und via PayPal bezahlen, der niedrigste Preis auf ihre Bestellungen garantier...
PayPal Funds Now: Eingehende Zahlungen jetzt noch schneller verfügbar Kleine und mittelständische Unternehmen sind der Motor unserer Wirtschaft. Sie sorgen für Innovation, Wettbewerb und Vielfalt und schaffen Arbeitsplätze. Insgesamt 19,5 Millionen Händler weltweit nutzen die Services von PayPal. Die meisten von ihnen sind kleine Unternehmen. Ihnen möchte PayPal dabei...
Verrückt: neue PayPal-Markenkampagne 20,5 Millionen Deutsche zahlen bereits regelmäßig mit PayPal. Um noch mehr Menschen von den Vorteilen von PayPal zu überzeugen und bestehenden Kunden noch mehr Gründe zu geben, mit PayPal zu zahlen, gibt es jetzt eine neue Markenkampagne. Anja Urlichs, Director Marketing, erklärt, worum es bei diese...
PayPal-Studie: Exportweltmeister Deutschland liegt beim Onlinehandel zurück Der Onlinehandel boomt. Ob Sportartikel, Kleidung oder Elektrogeräte – weltweit kaufen Konsumenten gerne und häufig online ein. Trotz der traditionellen Vorreiterrolle Deutschlands im internationalen Export schöpfen Onlinehändler die sich ihnen bietenden Wachstumsmöglichkeiten noch nicht voll aus. D...

Frank Weyermann
Betreiber der Seite onlinemarktplatz.de und und Inhaber von die-datenwerkstatt.de.

Beitrag teilen:


Kategorien: Alibaba, Etsy & Co., Payment

Schlagworte:, , ,