Nutzer in Großbritannien fordern Entschädigung für Ausfälle bei eBay

Wütende eBay Käufer und Verkäufer fordern Entschädigung von dem Unternehmen, nachdem die Plattform in Großbritannien zum zehnten Mal in diesem Jahr nicht erreichbar, das berichtet der Telegraph.

Kunden konnten sich in weiten Teilen Nordeuropas nicht einloggen oder Gebote abgeben. Der Ausfall begann in den frühen Morgenstunden und dauerte bis nachmittags an, wenn auch nicht alle Nutzer betroffen waren. Die eBay-Nutzer, die eBays mobile App oder mobile Datenverbindungen nutzten, hatten noch Zugang zu eBay.

eBay-Nutzer in Großbritannien fordern Entschädigungen für Ausfälle bei eBa

eBay-Nutzer in Großbritannien fordern Entschädigungen für Ausfälle bei eBa

Über Twitter machen sich einige eBay-Kunden Luft über ihren Ärger und fordern Entschädigung, nachdem die zu verkaufenden  Artikel nicht die erwarteten Preise erzielten – aufgrund mangelnder Gebote oder weil sie auf einen Artikel bieten wollten, aber nicht dazu in der Lage waren, da eBay Großbritannien nicht zugänglich war.

Laut einer eBay-Mitteilung sei die Webseite mittags wieder erreichbar gewesen. Doch viele Kunden beschwerten sich, dass dies nicht stimmte, da sie sich nicht immer noch nicht einloggen konnten.

Nutzer in Großbritannien fordern Entschädigung für Ausfälle bei eBay was last modified: by

Ellen Schmitt-Fleckenstein, Holzkirchen

Beitrag teilen:



Kategorien: eBay

Schlagworte:, ,