Amazon-Chef Bezos von Forbes zum weltweit besten CEO gekürt

Seit drei Jahren listet Syd Finkelstein, Professor und Buchautor für Managementthemen für das US-Magazin Forbes die fünf unfähigsten Konzernchefs weltweit. Dieses Jahr hat er zum ersten Mal eine Liste  der fünf besten CEOs auf der ganzen Welt publiziert. Der Sieger ist Amazon-Boss Jeff Bezos. Finkelstein kürte ihn zum besten CEO des Jahres 2013.Amazon-Chef Bezos zum besten weltweit besten CEO gekürt

Syd Finkelstein begründet seine Entscheidung mit Bezos „langfristiger Ausrichtung in Zeiten, in denen CEOs in ständiger Angst vor schlechten Quartalszahlen lebten“. Zwar sei Amazon, das er als eine „Mixtur aus UPS, der NY Public Library und einem riesigen Warenhaus“ beschreibt, generell ein langweiliges Business, doch Bezos habe dieses Geschäft in eine coole Marke mit niedrigen Preisen verwandelt.

Von Beginn an habe der Amazon-Chef den Konzern vorangetrieben. Angefangen mit Büchern, kam es zu einer enormen Produktpalette, zusätzlichen Services, Cloud-Diensten und einen Tag vor dem einkauftsträchtigen Cyber Monday, die überragende Idee der Drohnen-Belieferung.

Finkelstein weiter: Amazon sei außerordentlich konkurrenzfähig lasse die schwachen Gegner und Branchen hinter sich und habe sich zu einem gewaltigen Unternehmen entwickelt, das sich die Dynamik eines Start-Ups erhalten habe. „Jeff Bezos ist der neue Steve Jobs des Geschäftslebens“, urteilt der Professor.

Beste CEOs des Jahres 2013

  1. Jeff Bezos, Amazon
  2. Akio Toyoda, Toyota
  3. Pony Ma, Tencent (China)
  4. John Idol, Michael Kors
  5. Reed Hastings, Netflix

Unfähigste CEOs des Jahres  2013

  1. Eike Batista, EBX/OGX/OSX (Brazil)
  2. Ron Johnson, J.C. Penney
  3. Thorsten Heins, Blackberry
  4. Eddie Lampert, Sears Holdings
  5. Steve Ballmer, Microsoft