eBay USA testet neues Design auf der Produktseite – Update

ecommercebytes berichtete vor ein paar Tagen, dass eBay USA anscheinend ein neues Design für Produktseiten testet. Wie Ina Steiner feststellte, war in der neuen Vorlage die sonst rechts angebrachte Spalte mit Verkäufer-Angaben nicht mehr vorhanden. Die Händler-Daten befinden sich mehr im Hintergrund, wodurch der Platz für das Produkt-Bild größer wurde. Der obere Teil der Webseite ist nun eher 2 geteilt: Links das größere Produkt-Foto, rechts sieht man nun den Biet– und Kaufbutton und die Modalitäten (Screenshot bei ecommercebytes).

Die Händler-Daten sind im neuen Design von 5 auf 2 Zeilen reduziert und befinden sich direkt unter der grauen Box mit dem Biet– und Kaufbutton und den Modalitäten. Auch ist die Überschrift „Händler-Information“ weggefallen.

Neu beim alten und neuen Design sind Textboxen, in denen in grüner Schrift das Angebot personalisiert wird, so zum Beispiel um welche Art Händler es sich handelt (Bsp. „experienced Seller“), wie viele Artikel noch vorhanden und welcher Prozentsatz schon verkauft wurde. Bei anderen Artikelangeboten wurde angegeben Gratisversand, 100% positives Feedback, problemloser Versand. Es scheint so, als gäbe es pro Artikeleinstellung immer Maximum 3 Angaben.

Ob und wann das neue Design für alle eBay-Nutzer sichtbar sein wird ist noch nicht klar.

UPDATE: Auch auf dem deutschen Onlinemarktplatz eBay  ist das neue Design zu sehen.

Beitrag teilen: