Europäische eBay-Händler diskutieren in Brüssel Probleme des internationalen Handels

Vergangenen Monat nahmen eBay-Verkäufer an mehreren Sitzungen mit Mitgliedern des Europäischen Parlaments in Europäische eBay-Händler diskutieren in Brüssel Probleme des internationalen HandelsBrüssel teil, was über das „eBay Seller Fly-in“–Programm organisiert worden ist. eBay sorgte dafür, dass die Händler den EU-Gesetzgebern nahe bringen konnten, welchen Herausforderungen Internet-Verkäufer ausgesetzt sind. Verkäufer aus Deutschland, Großbritannien, Frankreich, Italien und Irland trafen Mitglieder des EU-Parlaments aus ihren eigenen Nationen. Mit ihnen wurden dann die Probleme diskutiert, die Verkäufer auf eBay betreffen. Unter anderem wurden folgende Themen erörtert:

Überteuerter und unzuverlässiger grenzüberschreitender Handel in der Europäischen Union

Die unterschiedlichen regulatorischen Systeme innerhalb der EU, die den internationalen Handel vor allem der kleineren eBay-Händler erschweren. So differieren beispielsweise die Verbraucher-Regelungen zwischen den Mitgliedsstaaten signifikant. Jedes Kleinunternehmen, das versucht über Grenzen hinweg sein Business zu betreiben, muss die individuellen Verbraucherschutz-Gesetze des entsprechenden Landes annehmen, in dem es Handel betreiben will. Die EU entwickelt jedoch derzeit ein Europa-weites System des Vertragsgesetzes, das den B2C-grenzüberschreitenden Handel erleichtern soll.

Die Bedeutung der Verbesserung des Ausbaus der Mobilfunknetze ist auch ein wichtiger Bestandteil. eBay-Nutzer soll hierdurch ermöglicht werden, das Web als Handelsort zu nutzen wo auch immer man sich befindet. Die EU arbeitet zurzeit an der Regulierung des Daten-Roamings, um die Kosten für Verbraucher bedeutsam zu senken, sodass die Konsumenten, die online gehen wollen, dies auch außerhalb des eigenen Landes tun können.

Dank des Engagements der Delegation von eBay-Verkäufern tragen sie dazu bei, dass die EU-Entscheidungsträger zukünftige Gesetzgebungen des elektronischen Handels in einem anderen Licht sehen und hoffentlich anders handhaben werden.

Europäische eBay-Händler diskutieren in Brüssel Probleme des internationalen Handels was last modified: by

Ähnliche Beiträge

Re-Commerce-Marktführer momox ist der weltweit erfolgreichste Händler auf Online-Marktplät... Der Re-Commerce-Anbieter momox ist nun auch international Topseller bei Amazon Marketplace. Das ergab das aktuelle Ranking der Online-Plattform webretailer.com, für welches das Kundenfeedback auf Amazon weltweit ausgewertet wurde. In Deutschland ist momox mit seiner Marke medimops bereits seit Jahre...
Die am besten verkauften Waren in deutschen Online-Shops Seit mehreren Jahren wurde Internet zu unserem Alltag und man kann sich kaum das Leben eines progressiven Menschen ohne World Wide Web vorstellen. Es ist kein Geheimnis, dass immer mehr Menschen nach Wegen suchen, Geld mit Hilfe vom Internet zu verdienen. Es gibt eigentlich mehrere Möglichkeiten,...
Ziel China – BVOH startet mit seiner Initiative PANDA.BLACK Sprungbrett für Onlinehändler ... „Horizont grenzenlos“ heißt das Motto des diesjährigen Tag des Onlinehandelsdes Bundesverband Onlinehandel e. V. (BVOH). Das sagen sich bereits tausende Onlinehändler aus China und verkaufen auf Marktplätzen wie Amazon und eBay in Deutschland. Schier grenzenlos sind dagegen auch die Chancen für den ...
Die heutigen eBay Top-Deals zur Tiefpreisgarantie Bis einschließlich 18. Juli bietet eBay anlässlich der Erweiterung der Tiefpreisgarantie unter eBay.de/deals täglich neue Top-Deals zum garantiert günstigsten Preis an. Die WOW!-Angebote umfassen dabei attraktives Inventar aus Kategorien wie Elektronik, Haus & Garten, Fashion und Autozubehör – i...
Neuerungen für gewerbliche Verkäufer bei eBay Der weltweite Online-Marktplatz eBay kündigt für den Sommer 2018 weitere Neuerungen für gewerbliche Verkäufer an. Diese sollen das Kauferlebnis bei eBay weiter verbessern und das Wachstum der Verkäufer fördern. Hier finden Sie alle ​Neuerungen​ im Überblick. Einführung der produktbasie...
eBay Quartalzahlen im 1. Quartal 2018 Am Mittwoch, den 25. April 2018, hat eBay die Geschäftszahlen für das 1. Quartal 2018 veröffentlicht: eBay Inc. Zu eBay Inc. gehören das eBay-Marktplatzgeschäft, das Kleinanzeigengeschäft sowie StubHub. Das Handelsvolumen von eBay Inc. (der Wert der gehandelten Waren und Dienstl...

Ellen Schmitt-Fleckenstein, Holzkirchen

Beitrag teilen:


Kategorien: Onlinehandel allgemein

Schlagworte: