Multi-Channel-Vertrieb im Onlinehandel mit Schnittstellen zur Warenwirtschaftssoftware/ERP

Multi-Channel-Vertrieb im Onlinehandel mit Schnittstellen zur Warenwirtschaftssoftware/ERP

Multi-Channel-Vertrieb im Onlinehandel

Softwarelösungen gibt es viele auf dem E-Commerce-Markt. Komplettlösung, die alle Prozesse abbilden und auch noch Multi-Channel Anbindungen ermöglichen, haben nur eine Handvoll und genau da liegt die Stärke der neuen Warenwirtschaftssoftware VARIO 7 aus dem Haus der VARIO Software GmbH.

Wenn dann noch das Preis-Leistung-Verhältnis stimmt, dann ist die VARIO 7 Software Lösung unschlagbar und trumpft mit Ihren Alleinstellungsmerkmalen auf.

Die VARIO 7 Softwarelösung ermöglicht eine komplette Abwicklung des sogenannten Multi-Channel-Vertriebs. Das heißt, ein Artikel wird nur einmal erfasst und kann dann über Webshops, Online-Marktplätze mit Anbindung an Preissuchmaschinen und nicht zuletzt klassisch im Ladengeschäft oder am Telefon verkauft werden und das vollautomatisch über die vielen Schnittstellen zu Ihren Partner-Shops wie zum Beispiel: xt:Commerce, Gambio, xtcModified, OXID und Magento. Mit VARIO 7 wird die gesamte Verkaufsabwicklung, Fakturierung, Warenwirtschaft, After-Sales-Management, Kommissionierung, Lagerwirtschaft, Fulfillment, Versandabwicklung und das Retourenmanagement gesteuert und abgewickelt.

Somit erlaubt die Software mehr Transparenz in allen Geschäftsprozessen auch über den eigenen Webshop hinaus und spart dadurch Zeit und Geld.

Mit über zwanzigjähriger Erfahrung in der Entwicklung von Software für Warenwirtschaft und Lagerhaltung schließt die VARIO Software GmbH die Lücke zwischen „kleiner Warenwirtschaft“ und „großer Lagerverwaltungssoftware“ und führt zusammen, was zusammen gehört.
Mit der neuen Version VARIO 7 lassen sich Lagerplätze, Lagerkreise, chaotische Lagerführung, Inventur, Mindestbestand, Bestellvorschlagslisten, Lagerverwaltung, Lagermenge, Lagerwerte, Lagerorte, Kommissionslager, Chargenverwaltung, Etikettendruck, Inventurbewertung, Eingangsstatistik, Lieferantendaten, Umlagerungen u.v.m. mit nur einer Software verwalten.

Alle Daten wie der Artikel wie Texte, Preise, Bestände, Bilder und vor Allem auch Attribute lassen sich per Knopfdruck aus der Warenwirtschaft in den Online-Shop hochladen. Bei einer Bestellung werden selbstverständlich alle Daten auch automatisch in die Warenwirtschaft eingelesen, Aufträge angelegt.
Die Software ist modular aufgebaut und stellt so sicher, dass nur die Module zum Einsatz kommen, die für ihr Unternehmen notwendig sind. VARIO 7 ist branchenneutral und kann somit vom Einzelhändler über den Großhändler bis hin zum Versand- und Onlinehändler ebenso eingesetzt werden, wie bei Filialisten und Franchise-Unternehmen.

Die Firma VARIO Software GmbH aus Neuwied am Rhein ist ein führendes Software-Unternehmen im Bereich Warenwirtschaft, ERP für innovative eCommerce Komplettlösungen.
Die Hauptprodukte sind Warenwirtschaftlösungen für Hersteller, Großhandel, und Einzelhandel, sowie Lösungen für eCommerce und Versandhandel. Weiterhin Branchenlösungen für den Textilhandel und Call & Repair-Zentren sowie direkte Anbindungen an die o.g. Online-Shopsysteme. Ein weiterer wichtiger neuer Schwerpunkt ist die direkte Anbindung an die bekannte Archivierungssoftware ELO-Professional. Als Hersteller von Warenwirtschaft/ERP-Lösungen, hat sich die VARIO-Software GmbH erfolgreich auf innovative Komplettlösungen für den internetbasierten Versandhandel spezialisiert.
Weitere Informationen erhalten Sie unter www.vario7.de.

pressemitteilung.jpg

 

Multi-Channel-Vertrieb im Onlinehandel mit Schnittstellen zur Warenwirtschaftssoftware/ERP was last modified: by

Ähnliche Beiträge

logic-base GmbH präsentiert neues Rücksendemodul „4SELLERS Return“ Das Software-Unternehmen logic-base GmbH präsentiert sich auch in diesem Jahr wieder auf der Mail Order World, die von 5. bis 6. Oktober 2011 parallel zum 15. Deutschen Versandhandelskongress in Wiesbaden stattfindet. Die Mail Order World ist mit mehr als 380 Ausstellern Europas führende Fachmesse f...
Neue Marktplatz-Schnittstellen in emMida eCommerce Suite 3 Ab sofort nutzen Anwender der Software emMida eCommerce Suite 3 die neue Version 3.1.2. Neben einigen hilfreichen neuen Funktionen im Programmkern gibt der Softwarehersteller Speed4Trade auch die neuen Plattformanbindungen zu Yatego, MeinPaket.de und dem Shopsystem Magento  jeweils als Betaversion h...
Speed4Trade und Gambio bieten neue Komplettlösung für Online-Händler Der eCommerce Softwarehersteller Speed4Trade und der Shop-Lösungsanbieter Gambio beschließen die Zusammenarbeit. Die Basis für die Kooperation bildet die neue Anbindung des Gambio-Shops innerhalb der jüngsten Speed4Trade Softwaregeneration emMida für den professionellen Multi-Channel Online-Handel. ...
Hitmeister e-Commerce Day 2010: Online-Händler treffen sich im Fußballstadion In einer Branche wie dem Onlinehandel, in der überwiegend virtuell kommuniziert wird, ist ein persönlicher Austausch unter Gleichgesinnten besonders wichtig. Daher sorgt die Kölner Hitflip Media Trading GmbH (www.hitmeister.de, www.hitflip.de) in diesem Jahr erstmals für eine gute Gelegenheit zum Ke...
Mit integrierten Prozessen zum Erfolg Speed4Trade nahm am „Shopware Community Day“ in Ahaus teil. Die spannende Veranstaltung zeigte Innovationen und Trends für die Shopware-Community und eCommerce-Branche auf. Ein wichtiges Thema dort: Wie können Online-Händler durch Softwarelösungen und integrierte Prozesse expandieren? Speed4Trade li...
SoftENGINE und Speed4Trade in Kooperation Die Softwarehersteller SoftENGINE und Speed4Trade bieten  gemeinsam eine Schnittstelle zwischen der ERP-Lösung BüroWARE und der emMida eCommerce Suite 3 zur automatisierten Verkaufsabwicklung über Online-Shops und Marktplätze. Aus der Kooperation resultiert somit eine leistungsstarke  Komplettlösung...

Frank Weyermann
Betreiber der Seite onlinemarktplatz.de und und Inhaber von die-datenwerkstatt.de.

Beitrag teilen:


Kategorien: Alibaba, Etsy & Co.

Schlagworte:, , , , , , , , , , , , , , , , , , ,