eBay hat in Großbritannien niedrige DSR eines Händlers entfernt

eBay hatte vor einer Weile versprochen, dass sie damit beginnen werden Händler vor dem Feedback-Missbrauch zu schützen, sodass es kleinen Käufer-Gruppen nicht mehr möglich sein wird, den entsprechenden Status, z.B. den des Top-rated Händlers anzugreifen.

Jetzt ist dieses zum ersten Mal geschehen, wie ein Screenshot auf Tamebay zeigt. eBay entfernte die niedrige „detaillierte Verkäuferbewertung“ eines Händlers, da diese nicht konform ging mit dem normal üblichen Standard des entsprechenden Verkäufers. Wie man aus dem Screenshot entnehmen kann werden niedrige DSRs nur dann gezählt, wenn sie von 2 oder mehr Käufer abgegeben werden oder im Fall von sehr großen Händlern von 3 oder mehr Käufern.

Sollte man sich als Händler von einem Kunden falsch bewertet fühlen, ist es ratsam, sich an den PowerSeller-Service zu wenden, und die Mitarbeiter zu bitten die hinterlassene Bewertung zu überprüfen.

Beitrag teilen: