Amazon wird im Herbst neues Sortierzentrum in Berlin-Schönefeld eröffnen

Amazons Logistik-Netzwerk wächst. Der Internetriese bereitet sich derzeit darauf vor, ein neues Sortierzentrum im Süden der Hauptstadt zu eröffnen. Ein ungefähres Start-Datum steht bereits fest.

Amazon will neues Sortierzentrum in Berlin-Schönefeld eröffnen
Amazon will neues Sortierzentrum in Berlin-Schönefeld eröffnen – pixabay.com ©Kranich17 (Creative Commons CC0)

Amazon baut sein Logistik-Netzwerk aus. Laut Deutsche Presse-Agentur plant der Onlineversandhändler, im kommenden Herbst ein neues Sortierzentrum in Berlin-Schönefeld zu eröffnen. Der Standort soll eine Fläche von rund 34.000 Quadratmetern Fläche umfassen und dafür sorgen, dass noch in diesem Jahr 100 Arbeitsplätze entstehen. Hier werden zukünftig die Pakete aus Amazons europäischen Logistikzentren landen und anschließend nach Postleitzahlengebieten sortiert, damit die Mitarbeiter sie schließlich zu den jeweiligen Verteilzentren bringen. Von dort aus erfolgt der Transport zu den Kunden.