Mönchengladbach: Amazon soll mit dem Bau eines neuen Logistik-Zentrums begonnen haben

Kommentare deaktiviert für Mönchengladbach: Amazon soll mit dem Bau eines neuen Logistik-Zentrums begonnen haben

Der Online-Versandhandel in Deutschland wächst kontinuierlich. Dazu hat unter anderem der Internet-Riese Amazon einen großen Beitrag geleistet. Nun soll er in Nordrhein-Westfalen ein neues Logistik-Zentrum bauen.

Der Internet-Riese Amazon baut in Deutschland sein Logistik-Netz weiter aus. Branchenbeobachtern zufolge entsteht derzeit in Mönchengladbach ein neues Zentrum, das sich auf 110.000 Quadratmeter erstreckt. Hier sollen über 1.000 Mitarbeiter beschäftigt werden. Zusätzlich dazu plant Amazon, im Logistik-Zentrum Transport-Roboter einzusetzen, wie die Rheinische Post berichtete. Der Internet-Riese selbst wollte sich zu dem Bauvorhaben nicht äußern.

Amazon soll mit dem Bau eines neuen Logistik-Zentrums begonnen haben

Das Logistik-Zentrum in Mönchengladbach wäre das zwölfte in Deutschland

Wenn sich die Gerüchte bewahrheiten, wäre der Standort in Mönchengladbach das vierte Logistik-Zentrum in Nordrhein-Westfalen. Sie betreibt Amazon bislang in Werne, Rheinberg und Dortmund. In Deutschland wäre das Logistik-Zentrum schon das zwölfte. Mit seinem Engagement in der Logistik-Branche trug Amazon in den letzten Jahren dazu bei, dass der Online-Versandhandel eine deutliche Steigerung erfahren hat. Viele Konkurrenten des US-amerikanischen Unternehmens betreiben ihre Versandzentren ebenfalls in der Stadt Mönchengladbach. Darunter befinden sich so große Namen wie Zalando und Primark.

Beitrag teilen: