Geschäft mit Online-Gutscheinen wächst stetig

Das Geschäft mit Online-Gutscheinen wächst stetig. Eine vom Gutscheinportal Groupon bei TNS Emnid in Auftrag gegebene Erhebung zeigt auf, dass der Trend bei der Suche nach Rabatten derzeit verstärkt in Richtung Online-Angebote geht.

Geschäft mit Online-Gutscheinen wächst stetig

Geschäft mit Online-Gutscheinen wächst stetig

88% der Befragten haben demnach bestätigt, dass sie Rabatt-Angebote nutzen. Neben althergebrachten Aktionen wie Sommer- und Winterschlussverkauf wird im Internet heute besonders auch nach Spar- und Rabatt-Offerten gesucht: Gut 50% der Befragten gab an, heute häufiger als noch vor fünf Jahren nach Internet-Rabattangeboten zu suchen. Online-Gutschein-Codes(59%) und Online-Coupons(44%) sind dabei besonders populär.

Meist wird gezielt nach folgenden Angeboten gesucht:

  • 76% Unterhaltungselektronik
  • 68% Kleidung
  • 67% Hotels und Reisen
  • 53% Veranstaltungen und Events Beauty
  • 50% Wellness-Angeboten
  • 43% Dienstleistungen sowie
  • 40% Restaurant-Deals

Das Suchverhalten von Männern und Frauen ist in den meisten Kategorien ähnlich. Ein Faible der Gutschein-affinen Verbraucherinnen für die Themen Wellness & Beauty (20% mehr als bei den Männern) sowie Bekleidung (12% mehr) ist allerdings klar erkennbar.

Die Deutschen waren im Gegensatz zu den US-Amerikanern noch nie eine Nation der Coupon-Jäger und selbst Coupon-Fans haben kaum einen Ansporn zum digitalen Gegenstück zu wechseln. Da half auch der Marktdruck von Agenturen und Dienstleistern nichts.

iBusiness hatte schon vor Monaten dokumentiert, dass Coupons in Deutschland zwar ein Nischenmarkt sind.Sie werden von Kunden mitgenommen, sofern diese auffindbar sind(daher das Internet-Potential), doch schaffen sie nur in Ausnahmefällen ein wirkliches Neugeschäft.

Geschäft mit Online-Gutscheinen wächst stetig was last modified: by
Ellen (Redakteur)

Ellen Schmitt-Fleckenstein, Holzkirchen



Kategorien: Onlinehandel allgemein

Schlagworte:, , , ,