PayPal PLUS die neue All-in-One-Lösung für die Kaufabwicklung im Web-Shop

PayPal bietet Internet-Händlern nun mit „PayPal Plus“ die Abwicklung der 4 populärsten Bezahlmethoden der Deutschen aus einer Hand anRudert eBay bei den zugelassenen Bezahlmethoden bald wieder zurück?

Neben der Zahlung via PayPal haben die Händler jetzt ebenso die Option ihren Kunden zu ermöglichen den Betrag per Kreditkarte, Lastschrifteinzug oder per Rechnung zu begleichen. Der Kauf auf Rechnung soll im Laufe des Jahres folgen.

Kleinen und mittelständischen Internet-Händlern falle es bislang häufig schwer, alle wichtigen Zahlmethoden anzubieten, so Jörg Schille, Leiter Mittelstand & Partnerschaften bei PayPal. Mit PayPal Plus könnten Händler nun das Bezahlen in ihrem Web-Shop optimieren, Kaufabbrüche verringern und hätten eine zentrale Übersicht aller Zahlungen auf ihrem PayPal-Konto.

Jörg Schille weiter:
Die Verwaltung werde außerdem deutlich einfacher: „Egal, ob der Kunde per PayPal, Kreditkarte, Lastschrift oder Rechnung bezahlt, die Zahlung wird stets dem PayPal-Konto des Händlers gutgeschrieben“. Für Transparenz sorge ferner das Abrechnungsmodell, da Gebühren rein auf Transaktionsbasis anfallen und keine Einrichtungs- oder Monatsgebühren erhoben werden.

Die Einbindung von PayPal Plus könne sowohl selbst als auch über das jeweilige Shopsystem vorgenommen werden. Weitere Bezahlmethoden wie Nachnahme, Vorkasse oder andere Bezahlservices könnten Händler selbstständig oder über Drittanbieter jederzeit flexibel ergänzen. Die Plus-Versionen sind auch für die Darstellung auf mobilen Endgeräten optimiert.

PayPal PLUS die neue All-in-One-Lösung für die Kaufabwicklung im Web-Shop was last modified: by
Ellen (Redakteur)

Ellen Schmitt-Fleckenstein, Holzkirchen



Kategorien: Bezahldienste

Schlagworte:, , , ,