Etsy Kartenleser übertrifft die Erwartungen

Etsy, der New Yorker Online-Marktplatz, bietet seit Ende Oktober 2014 Händlern in den USA ein eigenes Kartenlesegerät an. Das Lesegerät ist kostenfrei und kann mit einem Tablet oder Smartphone verwendet werden. Die Offerte scheint sehr beliebt zu sein, denn wie eCommerceBytes berichtet, sind die Lesegeräte aktuell alle vergriffen. Das Unternehmen vermeldete „überwältigend positive“ Reaktion auf die Etsy Reader. Etsy erklärte auch, dass weitere Lesegeräte erst ab Anfang des Jahres 2015 wieder erhältlich seien.

Seit dem Start im Oktober hat Etsy Verkäufer in allen 50 Bundesstaaten der USA mit den Lesegeräten versorgt.

Auch wenn das Gerät ähnlich wie die von Square oder PayPal Here funktionieren, gibt es dennoch Besonderheiten. Der „Sell on Etsy Reader“ bietet zum Beispiel elektronische Kassenbons (auch für Cash-Transaktionen), verkaufte Artikel werden in der Etsy-Shop- Statistik gesammelt und das Online-Inventar in Echtzeit aktualisiert.

Noch ist nicht bekannt wie viele der Verkäufer, die das Gerät angefordert haben, es auch  tatsächlich benutzen. Die Kartenleser sind nur in den USA erhältlich. Jedoch startete Etsy unter Händlern außerhalb der USA eine Umfrage hinsichtlich des Lesegerätes.


Beitrag teilen: