Analysten senken Kurziele der eBay-Aktie nach Bekanntgabe der Resultate zum 2. Quartal 2013

Die Aussagen über Herausforderungen, der Rückgang beim Gewinn und der schwache Ausblick bei der Bekanntgabe der eBay-Ergebnisse zum 2. Quartal 2013, haben die eBay-Aktie auf Talfahrt geschickt. Sie waren mit minus 6,90% auf 53,42 US-Dollar der schwächste Wert im Nasdaq 100.

Die problematische ökonomische Situation in einigen Teilen der Welt bremst das Unternehmen. Im 2. Quartal hatte eBay den Umsatz vor allem wegen des Wachstums der Bezahltochter PayPal um 14% auf 3,9 Milliarden US-Dollar gesteigert. Die Kosten legten jedoch auch deutlich zu, sodass der Gewinn letztlich um 8% auf 640 Millionen Dollar schrumpfte.

Analysten senken Kurziele der eBay-Aktie nach Bekanntgabe der Resultate zum 2. Quartal 2013

Analysten senken Kurziele der eBay-Aktie nach Bekanntgabe der Resultate zum 2. Quartal 2013

Analyst Scott Kessler von S&P Capital IQ senkte daraufhin die Gewinnvorhersagen für eBay und setzte das Kursziel von 65,00 auf 60,00 Dollar herab. Die Marktplatz-Umsätze und in der Bezahlsparte seien nicht so deutlich gewachsen, wie von ihm erwartet. Zudem habe der Gewinn je Aktie seine Schätzung verfehlt. Trotzdem bestätigte Kessler sein „hold“-Rating für das eBay-Papier.

Analyst Mark Mahaney von RBC Capital Markets reduzierte seine Gewinnprognosen und das Kursziel. Dieses sieht er nun bei 62,00 Dollar, nachdem er die Aktie bislang mit 64,00 Dollar bewertet hatte. Er blieb aber bei seiner „outperform“-Einschätzung. Mahaney beanstandete die Erlöse im 2. Quartal 2013, die gesenkten Unternehmensvorhersagen sowie die eher niedrige Profitabilität im Bezahlbereich. Positiv sei unter anderem das beschleunigte Wachstum der Nutzerzahl zu beurteilen.

Die Analysten von Lazard Capital Markets haben ihr Preisziel ebenfalls gesenkt und zwar von 65,00 auf 63,00 Dollar. Sie bewerten die eBay-Aktie mit „buy“.

JP Morgan Cazenove-Analysten reduzierten das Kursziel ebenso. Sie sehen das Preisziel nun bei 60,00 Dollar, runter von 63,00 Dollar.  Ihr Rating: „overweight“.

Analysten senken Kurziele der eBay-Aktie nach Bekanntgabe der Resultate zum 2. Quartal 2013 was last modified: by
Ellen (Redakteur)

Ellen Schmitt-Fleckenstein, Holzkirchen



Kategorien: Börse, Quartalszahlen

Schlagworte:, , ,