Amazon USA mit neuer B2B Webseite namens AmazonSupply

Wie Amazon USA mitteilte, hat der Internetriese in den USA einen neue Webseite mit dem Namen AmazonSupply eröffnet. In dem neuen Shop  können Unternehmen unter anderem Laborgeräte und Laborausrüstungen, Werkstoffe, Werkzeuge, spezifische Berufsbekleidung oder Büromaterial einkaufen.

Zu Beginn des neuen Angebots kann man aus mehr als 500.000 Katalogeinträgen in 14 verschiedenen Kategorien auswählen. Damit möchte Amazon USA in Wettbewerb mit Werkstoff- und Werkzeug-Spezialisten, Büroausstattern sowie Berufsbekleidungsgeschäften treten.

AmazonSupply unterhält auch ein eigenes Kundenservice-Center, wo Firmenkunden auch bei technischen Fragen Unterstützung finden. Zudem werden Kredite und ein 365-Tage-Umtauschrecht gewährt. Ab einem Bestellwert von über 50 Dollar garantiert AmazonSupply Gratisversand und Lieferung binnen 2 Tagen. Amazon Prime Mitglieder müssen keinen Mindestbestellwert einhalten.

Wie bei Amazon USA werden auch bei AmazonSupply internationale Bestellungen, für die es eine individuelle Telefonhotline gibt, angenommen. Bei Express-Lieferungen nach Deutschland gibt Amazon an, dass die Sendung innerhalb von 1 bis 3 Werktagen beim Empfänger ankommt.


Beitrag teilen: