eBay-Aktie auf neutral zurückgestuft, Amazon unverändert auf buy

Mark S. Mahaney, Analyst der Citigroup, stuft die Aktie von eBay von „buy“ auf „neutral“ zurück. Das eBay-Papier besitze im Vergleich zu Amazon.com weniger Aufwärtspotential. Nach einem 23%igen Kursanstieg in diesem Jahr sei der Titel näher an das unveränderte Kursziel von 39,00 US-Dollar gerückt.

Investoren sollten bei der eBay-Aktie nur im Falle eines deutlichen Kursrücksetzers zugreifen. Aufwärtspotential sei im Falle weiterer Verbesserungen im Marktplatz-Business vorhanden. Dies gelte auch im Hinblick auf PayPal, wenn sich die Aktivitäten außerhalb der eBay-Plattform besser als erwartet entwickeln würden.

Die Aktie von Amazon stuft Mahaney unverändert mit „buy“ ein und bestätigt das Kursziel von 215,00 US-Dollar.

So habe eine Umfrage unter 1.100 Käufern in den USA deutliche Zuwächse gezeigt. Die Zufriedenheit der Kunden mit dem Kindle, gemessen an den Attributen „extrem“ oder „sehr zufrieden“, habe bei 78% gelegen.

In 2011 habe sich der Bruttowarenwert auf 69 Milliarden US-Dollar belaufen. In den USA dürfte Amazon.com einen Anteil am Online-Handel von 20% haben.

Ellen Schmitt-Fleckenstein, Holzkirchen



Kategorien: Börse, Quartalszahlen

Schlagworte:, , , , ,