eBay USA veröffentlicht in Zusammenarbeit mit TaxAct Steuerinformationszentrum für Verkäufer

eBay USA hat ein “Tax Information Center for eBay Sellers” veröffentlicht, das US-Verkäufern dabei helfen soll, ihre steuerlichen Verpflichtungen besser zu verstehen und zu erfüllen. Dieses Informationszentrum wurde in Zusammenarbeit mit dem Steuer-Vorbereitungsdienst TaxAct entwickelt. Das Ziel ist es, Verkäufern einen Leitfaden zur Verfügung zu stellen, insbesondere im Hinblick auf neue Steuerregelungen und die Berichtspflichten.

eBay USA veröffentlicht in Zusammenarbeit mit TaxAct Steuerinformationszentrum für Verkäufer
eBay USA veröffentlicht in Zusammenarbeit mit TaxAct Steuerinformationszentrum für Verkäufer ©onlinemarktplatz.de

Ein wichtiger Aspekt für eBay-Verkäufer ist die Bestimmung der Kostenbasis für verkaufte Artikel. Wenn Verkäufer keine Belege mehr für den ursprünglichen Kaufpreis haben, können sie andere Nachweise wie Rechnungen, schriftliche Kommunikationen oder Vorher-Nachher-Fotos des Artikels als Beleg nutzen. Es ist wichtig, irgendeine Art von Nachweis zu haben, da das Finanzamt (IRS) ansonsten argumentieren könnte, dass die Kostenbasis bei 0 liegt und der gesamte Verkaufspreis als Gewinn zu versteuern ist.

Bei der Berechnung des steuerbaren Gewinns können bestimmte Ausgaben zur Kostenbasis hinzugefügt werden, um den Gewinn zu verringern. Dies umfasst bei Hobby-Verkäufern beispielsweise Gebühren, die an eBay gezahlt wurden. Bei Verkäufen als Geschäft können jedoch mehr Ausgaben abgesetzt werden, wodurch das zu versteuernde Einkommen reduziert wird.

Eine weitere wichtige Information betrifft den Umgang mit nicht gewinnbringenden Verkäufen. Wenn ein Artikel zu einem Nettoverlust im Vergleich zu seiner ursprünglichen Kostenbasis verkauft wird, ist kein Gewinn zu melden und somit keine Einkommenssteuer auf den Verkauf zu zahlen.

Für geerbte Artikel gelten besondere Regeln. Die Kostenbasis für geerbte Vermögenswerte wird normalerweise zum Zeitpunkt der Erbschaft anhand des Marktwertes bestimmt. Der Marktwert kann beispielsweise durch Vergleichsverkäufe ähnlicher Artikel in ähnlichem Zustand oder durch eine Expertenbewertung ermittelt werden.

eBay und TaxAct stellen klar, dass sie keine rechtliche, steuerliche oder buchhalterische Beratung anbieten. Das Material wird nur zu Informationszwecken bereitgestellt und sollte nicht als professionelle Beratung in diesen Bereichen angesehen werden. Verkäufer sollten sich daher bei spezifischen Fragen an ihre eigenen rechtlichen, steuerlichen und buchhalterischen Berater wenden

Frank