eBay Großbritannien startet große Werbekampagne in Sachen Mode

eBay Großbritannien stellte am 3. Oktober 2011 eine neue Mode-kampagne vor, um sein Fashion-Outlet weiter zu bewerben. Die Herbst-Winter-Anzeigen werden Modeartikel von einigen der führenden Marken, die über die Website verkaufen vorstellen, einschließlich der Marken House of Fraser, Office, La Redoute, Joe Browns und Very Clearance.  Eine ähnliche Kampagen wurde auch Mitte September schon in Deutschland ins Leben gerufen.

Der Slogan der Kampagne: „The clothes you love direct from the brands you love” spiegelt die wachsende Zahl von High-Street-Händlern wider, die eBay als Verkaufskanal nutzen. So hat der Schuhhändler Office durch eBay mehr als 50.000 neue Kunden hinzugewonnen.

Die Outdoor-Anzeigen werden auf Plakaten in London, Birmingham, Manchester, Leeds, Glasgow, Liverpool und Sheffield in den nächsten zwei Wochen zu sehen sein.

Print-Aktivitäten mit Anzeigen in wöchentlichen Lifestyle-Frauen-Zeitschriften wie Grazia oder Hello und ab Anfang November in Monatszeitschriften Frauen wie Marie Claire oder Glamour gehören mit zu der Kampagne.

Die Kampagne wurde von DDB Tribal in Deutschland entwickelt, wobei Carat für die Außen- und Print-Werbung verantwortlich ist. Essence ist für das digitale Element der Kampagne verantwortlich, mit einer Präsenz in einem breiten Spektrum der Mode-Websites, maßgeschneiderter Online-Integrationen und Patenschaften mit einflussreichen Mode-Bloggern, das am 17. Oktober 2011 beginnen wird. Die Kampagne wird auch ein Social-Media-Element beinhalten, das auf die Mode-Fans auf Facebook abzielt und sie dazu ermutigt, das eBay-Outlet zu erkunden.

Beitrag teilen: