Shoppingmall Yatego.com weiterhin sozial aktiv

Soziales Engagement hat für die Erfinder der Shoppingmall einen hohen Stellenwert. „Seit der Firmengründung von Yatego unterstützen wir Aktion Kindertraum“, so Yatego-Geschäftsführer Stephan Peltzer. „Für uns ist es wichtig, unseren Erfolg an die Gesellschaft zurückzugeben.“ Die gemeinnützige Organisation Aktion Kindertraum erfüllt Herzenswünsche für körperlich, geistig und sozial benachteiligte Kinder. „Allein 2011 konnten wir schon über 60 Kinderwünsche erfüllen“, so Peltzer. „Geschafft haben wir das mit unserer E-Commerce-Messe. Statt Standgebühren haben unsere Kooperationspartner fleißig gespendet. So kam eine Summe von 15.000 Euro zusammen. Damit gehen viele Träume in Erfüllung.“ Der zwölfjährige Josef kam als Frühchen auf die Welt und besucht mittlerweile die 6. Klasse einer Körperbehindertenschule. Yatego schenkte ihm eine Reise ins Land der Träume: Als begeisterter Lego-Fan war für Josef der Besuch im Legoland schon immer eine Herzensangelegenheit. Der Herzenswunsch von Robin ging ebenfalls in Erfüllung. Der Neunjährige leidet seit seiner Geburt an beidseitigen Klumpfüßen, Entwicklungsverzögerungen und einem Herzfehler. Yatego erfüllte ihm seinen größten Wunsch: eine Mittelmeer-Kreuzfahrt auf der AIDA. Besonders stolz zeigt sich Peltzer über den persönlichen Einsatz seiner Mitarbeiter: „Sie haben unser Engagement aufgegriffen und selbst mit einem Kuchenverkauf einen Wunsch erfüllt.“ Darüber freut sich die fünfjährige Lena Cara. Ihr Traum von einem Besuch im Disneyland Ressort Paris wird im Herbst wahr.


Beitrag teilen: