Amazon Fashion kündigt die Expansion von „Luxury Stores“ in Europa an

Amazon Fashion kündigt heute die Expansion von Luxury Stores in Europa an. Damit können jetzt auch die Amazon-Kund:innen in Deutschland, Großbritannien, Frankreich, Italien und Spanien von dem Amazon Fashion Shopping-Erlebnis profitieren, das im September 2020 zunächst in den USA eingeführt worden war. Unter Amazon.de/luxurystores wird „Luxury Stores at Amazon“ Ready-to-Wear-Kollektionen von etablierten und aufstrebenden Luxusmodemarken anbieten, darunter Christopher Kane, Dundas, Elie Saab, Mira Mikati, Rianna+Nina, Boglioli, Jonathan Cohen und Altuzarra. Weitere Mode- und Beauty-Marken werden zukünftig hinzukommen.

Amazon Fashion kündigt die Expansion von „Luxury Stores“ in Europa an. ©Amazon 2022

„Wir freuen uns, unseren europäischen Kund:innnen mit dem Launch von „Luxury Stores at Amazon“ eine noch größere Auswahl bieten zu können. Bei „Luxury Stores at Amazon“ erwartet sie ein inspirierendes Sortiment luxuriöser Styles für alle Gelegenheiten, sowohl von etablierten Designern wie Elie Saab als auch aufstrebenden Marken wie Mira Mikati“, so Ruth Diaz, VP Amazon Fashion Europe. „Mode ist ein Bereich, in dem wir laufend Innovationen und neue Angebote entwickeln, und wir suchen kontinuierlich nach Möglichkeiten, unseren ganz unterschiedlichen, modebegeisterten Kund:innen mehr ihrer Lieblingsmarken und -stile anbieten zu können. Das ist erst der Anfang, und wir freuen uns darauf, die Marken weiterhin mit innovativen Tools und Ressourcen zu unterstützen, damit sie ihre neuesten Kollektionen und einzigartigen Storys Saison für Saison mit unseren Kund:innen in Europa teilen können.“

„Luxury Stores at Amazon“ vereint die Vertrauenswürdigkeit und den Komfort, welche Kund:innen von Amazon kennen und lieben – so etwa den schnellen und kostenfreien Versand –, mit einem gehobenen Einkaufserlebnis,  das die Möglichkeit bietet, Luxusmode zu entdecken. Die Kollektionen werden direkt von den teilnehmenden Marken und Designern verkauft, und die Marken entscheiden selbst über ihren Bestand, ihr Sortiment und ihre Preisgestaltung. Amazon gibt ihnen die Tools und Technologien an die Hand, um außergewöhnliche Inhalte zu erstellen und zu personalisieren und die Kund:innen mit ihrer einzigartigen Markenstimme zu begeistern und zu inspirieren. Damit eröffnet Amazon den Designern und Marken einen neuen Weg zu bestehenden und neuen Kunden für Luxusprodukte. Die Kund:innen in Europa und den USA können Luxury Stores auf vielfältigen Wegen erleben – über die Amazon Mobile App, auf ihrem PC und in den Browsern ihrer Mobiltelefone und Tablets.

„Bei „Luxury Stores at Amazon“ können die Marken ihre Kollektionen authentisch präsentieren und damit unsere Kund:innen inspirieren, Luxus für sich selbst zu definieren“, so Xavier Flamand, Vice President of Amazon Seller Services. „Amazon gibt den Marken und Designern innovative Ressourcen wie animierte Grafiken und optimierte Autoplay-Bilder an die Hand, um ihre Storys noch besser zu erzählen und eine modebewusste Kundschaft überzeugend anzusprechen.“

„Luxury Stores at Amazon“ startet in Europa mit einer „Out-of-the-Box“-Kampagne, fotografiert von Angelo Pennetta und gestylt von Charlotte Collet, in der Kristen McMenamy, Precious Lee, Leon Dame und Dara zu sehen sind. Amazon lädt mit dieser Kampagne seine Kund:innen ein, sich auf einen unvergesslichen Sommer vorzubereiten, in dem Individualität und Selbstentfaltung zelebriert und Luxusmode neu definiert wird. Über das ganze Jahr hinweg können Kund:innen „Luxury Stores at Amazon“ auch auf Instagram @amazonluxurystores entdecken: Dort wird ein globales Netzwerk an Stil-Botschaftern – Kreativen, Vordenkern und Tastemakern wie Imaan Hammam, Shiona Turini, Tommy Dorfman, Serge Ibaka und Camille Rowe – eigene, inspirierende Inhalte teilen und Luxus in ihrem ganz persönlichen, einzigartigen Stil neu interpretieren.

In den USA war Luxury Stores bei Amazon mit dem ikonischen Modehaus Oscar de la Renta an den Start gegangen. Mittlerweile bietet der US-Store eine umfangreiche, vielfältige Palette globaler Mode- und Beauty-Marken und erkundet laufend neue, spannende Wege, um die Kunden anzusprechen. 2021 präsentierte Luxury Stores eine exklusive Zusammenarbeit zwischen Oscar de la Renta und Clé de Peau Beauté und begeisterte damit Mode- und Beauty-Kunden gleichermaßen. Darauf folgte „Smile! It’s Summer“ mit Paloma Elsesser, Georgia May Jagger und Luka Sabbat sowie Tyler Mitchell als Fotograf und Regisseur – eine Feelgood-Kampagne, die den Auftritt von „Luxury Stores at Amazon“ weiter prägte.

„Es ist großartig, für „Luxury Stores at Amazon“ mit etablierten und aufstrebenden Marken zusammen-zuarbeiten“, so Sally Singer, Head of Fashion Direction. „Wir haben hier eine einzigartige Chance, die Modebranche mit richtungsweisendem, inklusivem Storytelling und Technologien zu bereichern, und Designern wie auch Kunden spannende Möglichkeiten zu eröffnen.“

Amazon
Beitrag teilen: