Prime Air: Blick hinter die Kulissen der Drohnenlieferanlage in College Station, Texas

Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen der Prime Air-Drohnenlieferanlage in College Station, Texas.
Ich war sechs Jahre lang in der Armee und habe zwei Eins├Ątze in Afghanistan absolviert. Bei meinem ersten Einsatz habe ich in der Lagerlogistik gearbeitet, bei meinem zweiten Einsatz war ich f├╝r die Bef├Ârderung von Personal und Fracht zust├Ąndig. W├Ąhrend meiner Arbeit bei der Armee habe ich viele tolle Erfahrungen gemacht, wie z. B. den Transport von Luftfracht per Hubschrauber und die Arbeit in einem eng zusammenarbeitenden Team. Nach der Geburt meines Sohnes beschloss ich, Wurzeln zu schlagen, verlie├č das Milit├Ąr und begann ein Studium. Ich habe 2018 meinen Bachelor-Abschluss in Logistik- und Transportmanagement gemacht und werde 2021 meinen Master-Abschluss in Management machen.

Prime Air: Blick hinter die Kulissen der Drohnenlieferanlage in College Station, Texas
Prime Air: Blick hinter die Kulissen der Drohnenlieferanlage in College Station, Texas. AI generated picture by ┬ęonlinemarktplatz.de

Ich hatte mehrere F├╝hrungspositionen in der Logistik bei anderen Unternehmen inne, bevor Amazon mich wegen einer Stelle im Jahr 2022 ansprach. Ich hatte in der Schule schon einige Arbeiten ├╝ber das Logistiknetzwerk von Amazon geschrieben, also war das so etwas wie ein Traumjob f├╝r mich. Ich begann als Bereichsleiter in einem Sortierzentrum, das nur f├╝nf Meilen von meinem Zuhause in San Antonio, Texas, entfernt ist, und bin derzeit Standortleiter in der Prime Air-Anlage in College Station, Texas.

Prime Air: Blick hinter die Kulissen der Drohnenlieferanlage in College Station, Texas.
Prime Air: Blick hinter die Kulissen der Drohnenlieferanlage in College Station, Texas. ┬ęAmazon

Ich bin 2023 zu Prime Air gekommen, als wir gerade anfingen, das Drohnenlieferprogramm hochzufahren. Meine Aufgabe ist es, ein Team von Mitarbeitern zu beaufsichtigen, die den Standort dabei unterst├╝tzen, sichere, schnelle und bequeme Drohnenlieferungen f├╝r Kunden in der Region durchzuf├╝hren. Es ist aufregend, an einem der ersten Drohnenlieferungsstandorte von Amazon zu arbeiten. Ich habe das Gef├╝hl, in der Zukunft der Logistik zu arbeiten, und es ist erstaunlich zu sehen, wie weit wir schon gekommen sind und wie weit wir noch kommen werden.

M├Âchten Sie mehr ├╝ber Amazons Drohnenlieferprogramm erfahren? Hier sind sechs coole Fakten ├╝ber unseren Betrieb in College Station.

Sicherheit ist die Priorit├Ąt Nr. 1 bei Prime Air

Meine Erfahrungen beim Milit├Ąr haben mich gelehrt, in Sachen Sicherheit ├╝bervorsichtig zu sein, und das ist definitiv etwas, das ich auch bei Prime Air praktiziere. Wir f├╝hren gr├╝ndliche Sicherheitspr├╝fungen der Ausr├╝stung und der Luftraumbedingungen durch, und das Team ist befugt, den Betrieb jederzeit zu stoppen, wenn etwas nicht in Ordnung ist.

Prime Air: Blick hinter die Kulissen der Drohnenlieferanlage in College Station, Texas.
Prime Air: Blick hinter die Kulissen der Drohnenlieferanlage in College Station, Texas. ┬ęAmazon

Ich musste den Betrieb an einem besonders st├╝rmischen Tag wegen starker Winde unterbrechen, und wir koordinieren uns mit anderen Flugzeugbetreibern wie dem Rettungsflugprogramm des ├Ârtlichen Krankenhauses, um den Himmel frei zu halten, wenn sie ihn brauchen.

Wir wickeln den gesamten Erf├╝llungs- und Lieferprozess von einem Standort aus ab

Die meisten Amazon-Bestellungen durchlaufen einige verschiedene Einrichtungen, bevor sie an Ihre Haust├╝r geliefert werden. Die Lieferung per Drohne ist ein wenig anders. Unser Standort in College Station verf├╝gt ├╝ber ein Fulfillment Center, in dem wir Tausende von Artikeln lagern, sowie ├╝ber eine Startrampe, auf der wir die Bestellungen laden und zur Auslieferung bringen.

Prime Air: Blick hinter die Kulissen der Drohnenlieferanlage in College Station, Texas.
Prime Air: Blick hinter die Kulissen der Drohnenlieferanlage in College Station, Texas. ┬ęAmazon

Drohnenlieferungen werden 2024 in das Same-Day-Facility-Netzwerk von Amazon integriert, damit wir noch schneller und effizienter vorankommen, und der Prozess wird weitgehend unter einem Dach bleiben.

Unser Ziel ist es, in 60 Minuten oder weniger zu liefern

Meine Lieblingsaufgabe ist es, zu sehen, wie schnell wir Bestellungen an Kunden ausliefern. Es ist eine gro├če Sache, innerhalb von 60 Minuten liefern zu k├Ânnen. Unsere schnellste Lieferung in den letzten drei Monaten des Jahres war eine Schachtel Annie’s Cocoa and Vanilla Bunny Cookies, die in 15 Minuten und 29 Sekunden geliefert wurde.

Prime Air: Blick hinter die Kulissen der Drohnenlieferanlage in College Station, Texas.
Prime Air: Blick hinter die Kulissen der Drohnenlieferanlage in College Station, Texas. ┬ęAmazon

Batterien sind der beliebteste Artikel in unserer Einrichtung

Unsere Drohnen k├Ânnen Artikel mit einem Gewicht von bis zu f├╝nf Pfund ausliefern. Beliebte Artikel, die aus unseren Regalen fliegen, sind allt├Ągliche Gebrauchsgegenst├Ąnde wie Batterien, Zahnb├╝rsten und Kosmetikprodukte. Einer der schwersten Artikel, die ich bei uns gesehen habe, war ein riesiger Eimer mit antibakterieller Handseife.

Prime Air: Blick hinter die Kulissen der Drohnenlieferanlage in College Station, Texas.
Prime Air: Blick hinter die Kulissen der Drohnenlieferanlage in College Station, Texas. ┬ęAmazon

Wir haben eine Drohnenwartung vor Ort, damit der Betrieb sicher und reibungslos l├Ąuft

Unsere Sicherheitschecks umfassen eine gr├╝ndliche Inspektion jeder Drohne vor jedem Flug. Wenn der Mitarbeiter bei dieser ├ťberpr├╝fung Probleme feststellt, bringen wir die Drohne zur Wartung und tauschen sie gegen eine andere aus, die die Sicherheits├╝berpr├╝fung besteht. Wir f├╝hren die meisten unserer Wartungsarbeiten vor Ort durch und verf├╝gen ├╝ber eine Flotte von Drohnen, die f├╝r die sichere Zustellung an unsere Kunden bereitstehen.

Prime Air: Blick hinter die Kulissen der Drohnenlieferanlage in College Station, Texas.
Prime Air: Blick hinter die Kulissen der Drohnenlieferanlage in College Station, Texas. ┬ęAmazon

Wir f├╝hren eine neue Drohne ein, die schneller, leichter und leiser ist

In diesem Jahr wird es einige gro├če Ver├Ąnderungen im Drohnenprogramm geben. Mein Team freut sich besonders auf die neue MK30-Drohne, die schneller, leichter und leiser sein wird als unser aktuelles Modell. Die Drohne wird doppelt so weit fliegen k├Ânnen wie das derzeitige Modell, was bedeutet, dass wir mehr Kunden erreichen k├Ânnen. Ich freue mich sehr darauf, mehr Menschen die M├Âglichkeit zu geben, die Zustellung per Drohne zu erleben. Ich wohne etwas au├čerhalb des Bereichs, in dem das aktuelle Drohnenmodell liefern kann, daher kann ich pers├Ânlich das neue Modell, das zu mir nach Hause liefern kann, kaum erwarten.

Prime Air: Blick hinter die Kulissen der Drohnenlieferanlage in College Station, Texas.
Prime Air: Blick hinter die Kulissen der Drohnenlieferanlage in College Station, Texas. ┬ęAmazon

Dies sind nur einige der vielen Dinge, die Prime Air zu einem spannenden Arbeitsplatz machen. Wir helfen dabei, die Zukunft der Zustellung zu gestalten, und ich kann es kaum erwarten, zur├╝ckzublicken und zu sagen, dass ich zu einem der ersten Teams geh├Ârte, das die Drohnenzustellung zur Realit├Ąt gemacht hat.

Amazon