Den Teamgeist mit sportlichen Firmenevents stärken

Teamgeist stärken durch sportliche Firmenevents

Events sorgen für Teambildung und das selbst im Home Office. Gruppendynamische Prozesse zu stärken und den Teamgeist zu fördern ist das A und O, gerade, zu Zeiten von Corona. Momentan müssen Menschen digital zusammengebracht werden. Interagieren Sie mit Ihren Kollegen ohne das Haus verlassen zu müssen. Würden sich Ihre Mitarbeiter über ein bisschen Abwechslung freuen? Wie wäre es mit einer Team-Challenge? Zusammen Lauf-Kilometer sammeln oder einen Wettkampf um die meisten Schritte. Sportlich aktiv und als Team erfolgreich. Ein Anreiz dafür sollte natürlich gegeben sein. Im Onlineshop für Pokale kann eine passende Trophäe gefunden werden.

pixabay.com ©geralt (Creative Commons CC0)

Warum Teamevents so wichtig sind?

Teamevents sind sehr wichtig, gerade zu Corona-Zeiten bieten diese eine gelungene Abwechslung. Auf diesem Weg gelingt Ihnen eine stärkere Mitarbeiterbindung, höhere Zufriedenheit Ihrer Mitarbeiter und die Kommunikation kommt ebenfalls nicht zu kurz.

Eine Onlinesession oder Zoommeeting gehört mittlerweile zum Alltag vieler Firmen. Teamevents bieten zusätzlich dazu noch einen großen Spaßfaktor. Wie wäre es mit einer Stadttour in Verbindung mit einer Schnitzeljagd? Eine Verbindung untereinander ist besonders wichtig, denn eine solche vermittelt das Gefühl, dass jeder auf jeden achtet.

Firmenevents stärken das Teamwork

Firmenevents sind beliebter als je zuvor. Der große Vorteil ist, dass kleine Aufmerksamkeiten in Form von einem Event den Teamgeist stärken. Mitarbeiter werden neu motiviert und setzen ihre gesamte Energie ein. Sobald man etwas zusammen schafft und erreicht, bildet sich ein neues Wir-Gefühl.

Motivation durch Belohnung oder Preise

Bei keinem Event darf eine Belohnung fehlen. Schließlich sollte jeder Mitarbeiter motiviert werden den ersten Platz erreichen zu wollen. Ein kleines Turnier innerhalb der Abteilung schafft tolle Abwechslung. Ein Preis oder eine Belohnung ist dann natürlich obligatorisch. Ob Sachwerte oder Belohnungen in Form von Vergünstigungen, ein Pokal oder ein kostenloses Kantinen-Mittagessen. All das können tolle Belohnungen sein.

Teamevents trotz Corona?

Natürlich ist es schwer, so etwas in Corona-Zeiten zu realisieren. Corona macht die meisten Teamevents so gut wie unmöglich. Gerade Vereine haben schwer am Lockdown zu knabbern. Unternehmen müssen auf Feiern oder Teambuilding-Maßnahmen verzichten und Treffen unter Kollegen sind völlig ausgeschlossen. Alternativen müssen in der Krise her. Ein gutes Arbeitsklima ist auch in der jetzigen Situation sehr wichtig, vielleicht noch mehr, als dies vor Corona der Fall gewesen war.

Es ist wichtig sich Zeit für seine Mitarbeiter zu nehmen, ob Sie dies als Unternehmer einmal wöchentlich oder monatlich machen, spielt keine Rolle. Organisieren Sie ein Teamevent online. Es ist möglich, dass Sie Ihre Kollegen in einer ungezwungenen Umgebung erleben. Selbst ein bereits lange zusammengeschweißtes Team sieht die jetzige Situation eher als große Herausforderung an. Teilweise kennen neue Mitarbeiter ihren neuen Arbeitsplatz und die Kollegen nur über einen Bildschirm. Die Situation ist und bleibt momentan sehr herausfordernd.

Einige Unternehmen haben sich eine virtuelle Teeküche einfallen lassen, hier können sich Kollegen treffen. Sicherlich eine schöne Idee, doch Freizeitaktivitäten sind doch wesentlich lustiger und fördern die Gemeinschaft und die Gesundheit in weit höherem Maße. Durch die Teamevents gewinnt jeder Mitarbeiter etwas Abstand zur Situation und wird neu motiviert.

Coronasichere Events mit Abstand

Immer wieder steht die eine Frage im Raum, ob Events mit Abstand in Zeiten von Corona überhaupt durchführbar sind? Wichtig bei der Umsetzung ist jedoch ein Veranstaltungskonzept, welches Coronakonform ist. Sie sollten bei einem solchen Vorhaben frühzeitig mit den Behörden Kontakt aufnehmen, eventuell Mediziner zwecks Vorsichtsmaßnahmen kontaktieren und einige Experten mit ins Boot holen.

Eine erfolgreiche Eventumsetzung ist nur gegeben, wenn die Sicherheit der Besucher gewährleistet werden kann. Sie können natürlich Ihr Event auch in die virtuelle Welt verlegen. Das ist eine Alternative, wenn das persönliche Zusammentreffen momentan nicht möglich ist. Unterm Strich sollten Spaß und Unterhaltung nicht zu kurz kommen und das Event in einer ungezwungenen Atmosphäre stattfinden.

Denkbar wären hier Events im Freien, etwa Bogenschießen auf einem Parcour oder einer Ralley. Auch als Team mit entsprechendem Abstand ist das wunderbar möglich und die Anforderungen können individuell festgelegt werden.

Frank
Beitrag teilen: