Das Durchschnittsfahrzeug der Deutschen: Halb Opel – halb VW!

Wie soll das deutsche Durchschnittsauto aussehen? Diese Frage kann jetzt eindeutig beantwortet werden, denn eBay Motors und der Fahrzeugmarkt mobile.de haben aus Millionen von Suchanfragen nach bestimmten Marken und Teilen das Durchschnitts-Deutschlandauto ermittelt: Es ist der „VW Astra“, der sogar bis in Einzelheiten schon nachgebaut wurde.

Das Durchschnittsauto der Deutschen wird es vermutlich nie zu kaufen geben. Gebaut wurde es von eBay Motors und dem Fahrzeugmarkt mobile.de trotzdem. Es ist das Resultat der Auswertung von 35 Millionen Suchanfragen auf den beiden Portalen.

Auf dem Papier war das deutsche Durchschnittsfahrzeug schnell ermittelt, das Zusammenbauen war da schon etwas komplizierter, wie der Mechaniker Andy Thomsen berichtet: „Die ersten Schritte sind gewesen, das Ganze zu vermessen, abzukleben, man musste sich ja genau überlegen, wo werden die Autos getrennt, um sie dann später wieder vereinen zu können. Und dafür wurde halt mit Plasmaschneider und mit Flex gearbeitet und praktisch zwei Hälften draus gemacht. Beim vorderen Fahrzeug waren die Träger so dermaßen stabil, dass die unteren Schweller kaum zu durchtrennen waren. Und wir haben schon relativ lange gebraucht dafür.“

Während der vordere Fahrzeugteil vom Opel Astra Kombi stammt, entspricht der hintere Teil des Wagens eher einem VW Bora. Auch die Lackierung stimmt mit der gefragtesten Autofarbe der Deutschen im Jahr 2010 überein: Silbermetallic. Und auch das Baujahr, 2003, ist das Ergebnis der durchschnittlichen Suchanfragen. Ebenso wie die Ausstaffierung des Wagens.

Andy Thomsen: „In den Innenraum wird eigentlich alles eingebaut, was die Leute gesucht haben, bei ihren 35 Millionen Anfragen. Sprich Navigation, Standheizung, Xenon Lichter, und das Schiebedach. Im Grunde alles das, was halt in den Suchkriterien gefunden wurde.“ Live zu sehen gibt das außergewöhnliche Gefährt auf der Automechanika in Frankfurt/Main oder der „CarStyle“ in Bremen. In Serie wird der VW Astra jedoch nicht gehen.

So sah der Wunsch-Durchschnittswagen der Deutschen im Jahr 2008 aus, vorne VW Golf und hinten ein 3er BMW:


Beitrag teilen: