eBay Indien führt auch Obergrenzen bei Versandkosten ein

Das, was auf vielen anderen eBay-Marktplätzen schon längst eingeführt wurde, hält im Oktober dieses Jahres nun auch Einzug auf dem indischen Marktplatz eBay: Obergrenzen bei den Versandkosten.

Auch auf dem indischen Marktplatz waren die Versandkosten in der Vergangenheit häufig die Ursache für Streitigkeiten, da manche Händler sehr viel Geld für Verpackung und Porto forderten. Oft sogar mehr als sie tatsächlich dafür selbst ausgaben. Um die Käufer vor solchen überteuerten Portokosten zu schützen wurden daher Preislimits in einigen Kategorien eingeführt.

Ab dem 11. Oktober 2010 gelten folgende Grenzen:

  • Flat Rate Courier  – Auslieferung in ganz Indien
  • Local Courier      – Auslieferung in der Stadt des Händlers
  • National courier   – Auslieferung außerhalb des Händlerstandortes
  • PaisaPay

Für internationale Lieferungen gelten oben angeführte Regeln nicht! Artikel von eBay-Händlern, die sich nach dem 11. Oktober 2010 nicht an die geforderten Regeln halten, werden auf eBay Indien nicht erscheinen.

Im FAQ-Bereich werden ebenso wie beim Customer Support Team oder auf diesem Thread Fragen beantwortet.


Beitrag teilen: