Amazon gibt Bestellfristen zu Weihnachten bekannt

Weihnachten naht und Amazon gibt die Bestellfristen für Lieferungen innerhalb Deutschlands für 2019 bekannt, damit alle Geschenke noch rechtzeitig ankommen.

Hier die einzelnen Stichtage für Amazon.de:

  • 20. Dezember: Standardversand
  • 23. Dezember: Premiumversand
  • 23. Dezember: Same Day Lieferung für Kunden in 20 deutschen Metropolregionen

Für Kurzentschlossene: Prime-Mitglieder in ausgewählten Postleitzahlen-Bereichen in Berlin und München profitieren darüber hinaus von Prime Now, dem ultraschnellen Lieferservice, der selbst am 24. Dezember aufgegebene Bestellungen noch pünktlich am selben Tag zustellt.

Damit das festliche Abendessen mit Hilfe von AmazonFresh pünktlich angerichtet werden kann, geben Prime-Mitglieder in Berlin, Potsdam und München über die Amazon App oder unter www.amazon.de/fresh bis zum 24. Dezember um 10 Uhr ihre Bestellungen auf (vorbehaltlich verfügbarer Lieferfenster). In Hamburg sind bis zum 23. Dezember um 19:30 Uhr Bestellungen möglich.

Alle Informationen bezüglich der Kosten der verschiedenen Liefermöglichkeiten sind auf der Amazon Webseite, der Prime Now Webseite oder in der AmazonFresh Kategorie auf der Amazon Webseite abrufbar.

Wer noch Inspiration für das perfekte Geschenk braucht, kann den Geschenkefinder nutzen und sich auf großartige Ideen verschiedener Preisklassen und für sämtliche Zielgruppen freuen.

Mit den Amazon Geschenk-Gutscheinen ist für alle die das Fest gerettet, die spontan noch eine Geschenkidee brauchen. Einfach zum Ausdrucken oder per E-Mail versendet, kann dank der individuellen Gutscheinmotive beim Schenken nichts mehr schiefgehen.

Besondere Rückgabefrist zu Weihnachten

Sämtliche Artikel, die von Amazon.de zwischen dem 1. November und dem 31. Dezember 2019 (jeweils einschließlich) versandt werden, können bis einschließlich 31. Januar 2020 zurückgegeben werden, sofern die Ware die Rückgabebedingungen erfüllt. Dies gilt für Käufe direkt von Amazon.de, für von Amazon versandte Bestellungen von Drittanbietern sowie für Artikel, die mit dem Prime-Logo angeboten und von Drittanbietern verkauft und versandt werden. Für von Drittanbietern versandte Artikel ohne Prime-Logo gelten individuelle Rückgabebedingungen. Gesetzliche Rückgaberechte bleiben unberührt.


Beitrag teilen: