Marc O’Polo relauncht seinen B2B-Shop

Schneller und einfacher einkaufen – das verspricht Marc O’Polo seinen Kunden mit dem neuen B2B-Shop. Dieser bietet überarbeitete Services und enthält einen Bereich, in dem sich wichtige Formulare herunterladen lassen.

Marc O'Polo relauncht seinen B2B-Shop

Das Modeunternehmen Marc O’Polo hat seinen B2B-Webshop überarbeitet. Um seine Franchise- und Handelspartner fester an sich zu binden, stellt die Fashion-Marke ihnen vor allem optimierte Services zur Verfügung. Die größten Vorteile ergeben sich bei der Lagerbestellung, wie Fashion Network berichtet.

Erweiterte Such- und Filterfunktion

Zunächst bietet Marc O’Polo eine erweiterte Such- und Filterfunktion an, mit der das Modelabel eine konkrete Auswahl und schnellere Bestellungen garantiert. Wer sie wahrnimmt, soll zum Beispiel leichter sogenannte NOS-Artikel, Sale-Angebote oder Neuheiten finden. Zusätzlich dazu hat Marc O’Polo einen neuen Servicebereich eingerichtet, in dem die Franchise- und Handelspartner Lieferscheine, Rechnungen und Auftragsbestätigungen einsehen und herunterladen können. Hier finden sie aber auch die Kontaktdaten ihrer Ansprechpartner.



Kategorien: Onlinehandel allgemein

Schlagworte:,