Rakuten führt in Deutschland zwei neue Online-Angebote ein

An Amazon orientieren sich viele Online-Händler. So auch der japanische Anbieter Rakuten, der in Deutschland nun ein Prime-ähnliches Angebot einführt. Gegen eine kleine Jahresgebühr können die Kunden hierzulande nun mehrere Services nutzen. Doch das ist nicht die einzige Neuerung.

Der japanische Internethändler Rakuten bemüht sich stärker um deutsche Kunden. Deswegen schafft er für sie ein Online-Ökosystem, in dem mehrere Services zusammengefasst sind. Dazu gehört der Marktplatz Rakuten.de, der Streaming-Dienst Rakuten TV und der Messenger Rakuten Viber. Das Angebot bezeichnet das Unternehmen selbst als „umfassend, innovativ und unterhaltsam“.

Rakuten führt in Deutschland zwei neue Online-Angebote ein

Nutzung mehrerer Services mit nur einem Log-In

Das Online-Ökosystem soll sowohl Händlern als auch den Verbrauchern einen Vorteil bieten, wie Europa-Präsident Arjen van de Vall erklärt: „Wir sind stolz, unseren Kunden nun auch in Deutschland ein so attraktives Angebot zu machen, das weit über das alltägliche Online-Shopping hinausgeht. Der Zugang mit nur einem Log-In und Superpunkte über verschiedene Rakuten Services hinweg sind grundlegende Erfolgsfaktoren in Japan – und wir sind überzeugt, dass wir damit auch in Deutschland für ein nachhaltiges Wachstum sorgen werden.“ In der Heimat ist ein solches Online-Ökosystem bewährt und mit 70 Services weitaus umfangreicher. Bei 100 Millionen Kunden stößt dieses Angebot auf Zustimmung. Das liegt auch an den Superpunkten, die Kunden bei der Nutzung der Services sammeln und einlösen können. Diese Möglichkeit steht nun auch den deutschen Online-Shoppern offen.

Club Rakuten: Ein Service-Angebot wie Amazon-Prime

Der Verbund an Services ist nicht die einzige Neuerung, die der japanische Händler in Deutschland einführt. Genauso wie der große Konkurrent Amazon führt nun auch Rakuten eine Art Prime-Abonnement ein. Dieses nennt sich «Club Rakuten» und ermöglicht es Mitgliedern, für einen Jahresbeitrag von 19,90 Euro auf ein umfassendes Service-Angebot zuzugreifen. Dieses beinhaltet einen kostenlosen Hin- und Rückversand, unabhängig davon, welche Produkte sie auf dem Marktplatz bestellen. Darüber hinaus erhalten Mitglieder ein monatliches Guthaben für aktuelle Filme auf Rakuten TV und bei jedem Einkauf fünf Mal so viele Superpunkte als sonst. Vorteile genießen auch die Partner-Händler, die automatisch zu Mitgliedern des «Club Rakuten» werden und keinen Beitrag zahlen müssen.

Rakuten führt in Deutschland zwei neue Online-Angebote ein was last modified: by

Ähnliche Beiträge

More Mall: Alibaba plant Offline-Expansion mit eigenem Einkaufszentrum In China sinken die Wachstumsraten im Internetgeschäft. Deswegen expandiert der Online-Riese weiter im stationären Bereich. Nach der Übernahme einer Lebensmittelkette will der Konzern nun ein eigenes Einkaufszentrum bauen. Dieses beeindruckt nicht mit seinem Namen, sondern mit der Technologie, die d...
Kampfansage an Amazon: Alibaba will eigenen smarten Lautsprecher auf den Markt bringen Wenn Amazon ein neues Produkt auf den Markt bringt, tut es auch Alibaba – und umgekehrt. Die beiden Tech- wie Online-Giganten liefern sich einen erbitterten Konkurrenzkampf und sind darum bemüht, den jeweils anderen zu überbieten. Das zeigt nun ein weiteres Mal Alibabas Mitteilung, schon bald einen ...
Neuer Online-Marktplatz im Nahen Osten: Noon.com startet im Januar 2017 Große Handelsplattformen wie Amazon, eBay und Alibaba sollen im nächsten Jahr auf der Weltbühne Konkurrenz bekommen. Denn auf dem gleichen Niveau will in Zukunft auch der Neuling Noon spielen, der im Januar als regionaler Online-Marktplatz im Nahen Osten seine digitalen Türen öffnet. Um schon jetzt ...
Black Friday: Die große Schnäppchenjagd Auf dem Parkplatz reiht sich ein Zelt an das andere. Es regnet und ist ungemütlich, doch das macht den Menschen hier in Houston nichts aus. Sie sind auf alles vorbereitet, packen sich warm ein, kochen Tee. So geht das jetzt schon seit dem Wochenende. Doch bald hat das Warten ein Ende. Und dann werde...
E-Commerce auf Erfolgskurs: Wertvolle Inspiration direkt von guten Vorbildern Das Geheimnis erfolgreicher Unternehmer ist häufig nicht die Fähigkeit, eigene Innovationen zu entwickeln, sondern vielmehr die Bereitschaft, sich von anderen Unternehmen inspirieren und anregen zu lassen. Wer sich am eigenen geschäftlichen Umfeld orientiert und dabei einen intensiven Blick auf die ...
Internet-Handel besteht nicht nur aus Amazon und eBay Die Beliebtheit des Internet-Handels bei deutschen Kunden wird durch die Präsenz von 39 verfügbaren Marktplätzen belegt. In Deutschland gibt es mehr individuelle Marktplätze als in Frankreich (24) und Italien (14) zusammen – das ist Europarekord. „Auch wenn vielen Konsumenten das noch gar nicht so b...

Eugen Zentner ist als Redakteur für onlinemarktplatz.de und als freier Redakteur für die dpa-infocom GmbH tätig.

Beitrag teilen:


Kategorien: Alibaba, Etsy & Co., Onlinehandel allgemein

Schlagworte:, , ,