eBay arbeitet verstärkt an der besseren Auffindbarkeit seiner Waren

eBay arbeitet verstärkt an der besseren Auffindbarkeit seiner Waren

eBay arbeitet verstärkt an der besseren Auffindbarkeit seiner Waren

Der scheidende eBay Deutschland-Chef Stephan Zoll erklärte gegenüber der dpa, dass bei eBay angebotene Artikel mit einheitlichen, globalen Artikel- und Herstellernummern versehen werden. eBay fordert seine Händler inzwischen auch aktiv dazu auf, ihre Artikel entsprechend zu kennzeichnen. Auch sollen die bestellten Produkte schneller zugestellt werden.

eBay setzt bei dem Angebot auf seinen Webseiten eine gleichförmige Datenbasis durch, um die Suche zu verbessern.

Internationale Artikel- und Herstellernummern und andere strukturierte Daten sollen dabei helfen, die Waren eindeutig erkennen zu können, was aktuell noch nicht der Fall ist.

eBay sieht sich zudem auch gut ausgestattet für den Trend zu einer schnelleren Auslieferung der Bestellungen. Die taggleiche Lieferung sei ebenfalls ein wichtiger Bestandteil. Ein wesentlicher Faktor sei, an welchem Ort die Ware sich befinde, die schnell zum Kunden bewegt werden müsse. Hier liege ein Vorteil in der Kooperation mit den lokalen Händlern, sodass dass die Ware einen kürzeren Weg hätten, so „noch eBay-Deutschlandchef“ Stephan Zoll. Die Bedeutsamkeit einer schnellen Lieferung hänge auch stark von der Kategorie ab.

eBay arbeitet verstärkt an der besseren Auffindbarkeit seiner Waren was last modified: by

Ellen Schmitt-Fleckenstein, Holzkirchen

Beitrag teilen:



Kategorien: eBay

Schlagworte:, , ,