eBay Deutschland: 0-Cent-Angebotsgebühr bei eBay Niederlande und eBay Belgien für Top-Shop-Abonnenten

Für deutsche Premium- und Top-Shop-Abonnenten wurden jetzt, wie in den Neuerungen 2013 bereits angekündigt, Verbesserungen vorgenommen. Seit August 2013 ist es für eBay-Verkäufer einfacher und günstiger, direkt auf internationalen Webseiten einzustellen.

Nach einer Preisänderung bei eBay Niederlande  am 11. September und bei eBay Belgien am 18. September 2013, profitieren nunmehr gewerbliche Verkäufer mit einem Top-Shop aus Deutschland von der 0-Cent-Angebotsgebühr bei Festpreisangeboten mit einer Laufzeit 30 Tage und „Gültig bis auf Widerruf“ bei eBay Niederlande oder eBay Belgien.

eBay Deutschland: 0-Cent-Angebotsgebühr bei eBay Niederlande und eBay Belgien für Top-Shop-Abonnenten

Top-Shop-Abonnenten profitieren automatisch von den folgenden Vorteilen*:

  • 0-Cent-Angebotsgebühr auf unserer spanischen, französischen, italienischen, belgischen und niederländischen Webseite.
  • 0-Cent-Angebotsgebühr für die ersten 200 Angebote pro Monat auf unserer australischen Webseite.
  • 0-Cent-Angebotsgebühr für die ersten 500 Angebote pro Monat bei eBay USA und eBay Kanada.

Angebotsgebühren auf anderen internationalen Websites:

  • 0.05 GBP auf unserer britischen Website
  • 0,05 CHF auf unserer Schweizer Website
  • 0,05 PLN auf unserer polnischen Website
  • 0,05 EUR auf allen anderen europäischen Websites.

Als Verkäufer hat man so die Möglichkeit, noch mehr Käufer bei eBay zu erreichen. Schließlich fällt die Verkaufsprovision nur bei einem erfolgreichen Verkauf an.

*Angebote mit einer Laufzeit von 30 Tagen oder „Gültig bis auf Widerruf“

Änderungen gab es ebenfalls für die eBay-Verkäufer mit Premium- und Top-Shop-Abos in Österreich, der Schweiz und Frankreich.

eBay Deutschland: 0-Cent-Angebotsgebühr bei eBay Niederlande und eBay Belgien für Top-Shop-Abonnenten was last modified: by

Ellen Schmitt-Fleckenstein, Holzkirchen

Beitrag teilen:



Kategorien: eBay

Schlagworte:, , , , , , , , ,