Amazon USA war in der Weihnachtssaison 2012 populärstes Einkaufsziel

Amazon USA in der Weihnachtssaison 2012 populärstes Einkaufsziel

Online-Retailer wurden im Dezember 2012 von den Amerikanern sehr stark frequentiert. Neun von zehn amerikanischen Web-Nutzern (194 Millionen) besuchten zum Einkauf das Internet, so ComScore. Dabei waren eBay, Amazon und Apple die Top-Einkaufsziele. Versandseiten wurden im Dezember 2012 von 40 Millionen US-Amerikaner besucht.

„Mit jedem Jahr, das ins Land zieht, wird das Internet-Shopping in der Weihnachtszeit bei Verbrauchern zu einer beständigeren Einkaufsstrategie“, so Jeff Hackett, executive vice president von comScore. Die Saison 2012 machte da keine Ausnahme. 42,13 Milliarden Dollar wurden im November und Dezember 2012 generiert, was einem Anstieg von 14% entspricht.

Google stand hinsichtlich der Unique Visitors an erster Stelle des Rankings, dicht gefolgt von Yahoo!, Microsoft und Facebook. Als Einkaufsziel für Weihnachtsgeschenke hatte Amazon mit Platz 5 die Nase vorn. Apple lag auf Rang 10, eBay folgte auf dem 13. Platz.

120,8 Millionen Besucher verzeichnete Amazon im Dezember, Apple 83,6 Millionen und eBay 77,7 Millionen Besucher.

Beitrag teilen:


Kategorien: Amazon, Onlinehandel allgemein

Schlagworte:, , , , , , , , ,