eTail Germany – Berlin

Trotz Eurokrise, unsicheren ökonomischen Verhältnissen und stetig steigenden Energie- und Rohstoffpreisen legt der deutsche E-Commerce ein rasantes Wachstum vor! Es wird prognostiziert dass der interaktive Handel in 2012 ein Rekordwachstum von 29,5 Milliarden Euro erwirtschaftet, mehr als die Hälfte der Umsätze werden dabei über Onlinekanäle erzielt. Doch haben Sie die richtige E-Commerce Strategie, die Ihnen zum Durchbruch verhilft?

Um wettbewerbsfähig zu sein, müssen Sie innovativ, schnell und kundenorientiert reagieren. Konsumenten interagieren zunehmend mit verschiedenen Kanälen und Geräten. Was bedeutet dies für Ihre E-Commerce Strategie und Markenbildung? Wie können Onlinehändler diese neuen Möglichkeiten nutzen um ein einwandfreies Kundenerlebnis zu schaffen? Wie kann jeder einzelne Kanal genutzt werden um Ihr ROI zu maximieren?

eTail Deutschland ist die führende Online-Handel und E-Commerce Konferenz, die speziell darauf ausgerichtet ist, das Wachstum des Onlinehandels voranzutreiben.  Dies wird durch hochkarätige Interaktion, Networking und extensive Thought Leadership erzielt. Was letztes Jahr funktioniert hat, funktioniert vielleicht heute nicht mehr und bestimmt nicht morgen – aus diesem Grund ist eTail ausschlaggebend für den Erfolg von Onlinehändlern, egal ob groß oder klein.

 

eTail Germany – Berlin was last modified: by

Ähnliche Beiträge

Was macht Amazon anders als eBay – ein kleiner Blick hinter die Kulissen Die renomierte New York Times beschäftigt sich in der letzten Zeit in ihren Artikeln häufig mit dem  E-Commerce und mit zwei der mitbestimmenden Faktoren in diesem Geschäft, den beiden Online-Giganten eBay und Amazon. Hat eBay in der Entwicklung der letzten Jahre etwas verpasst, was hat Amanzon ande...
Idealo-Studie: Viele Verbraucher halten wenig von personalisierten Angeboten Personalisierung und Smart-Home-Geräte: Beides sind Trends im gegenwärtigen Online-Handel – jedenfalls aus der Perspektive der E-Commerce-Unternehmen. Für die Konsumenten haben sie eine weitaus geringere Bedeutung, wie eine neue Studie des Vergleichsportals Idealo deutlich macht. Erst kürzlich ga...
Keine Lebensmittel im Online-Sortiment: Lidl nimmt Änderungen im Internet vor Unter den Supermärkten mit Ambitionen im Online-Handel war Lidl bisher ganz vorne. Wie alle anderen verkaufte der Discounter im Internet auch Lebensmittel. Doch nun ändert er seine Strategie und verabschiedet sich von dieser Kategorie. Auf den digitalen Handel will die Kette dennoch nicht verzichten...
B2B-E-Commerce: Immer mehr Unternehmen setzen auf den Online-Vertrieb Aktuelle Studienergebnisse zeigen den Status-quo und Entwicklungstendenzen im deutschen B2B-E-Commerce auf: Forscher von ibi research an der Universität Regensburg haben in einer Expertenbefragung neben dem aktuellen Online-Einkaufsverhalten der Unternehmen auch existierende Verkaufskonzepte im B2B-...
Führende deutsche Online-Händler räumen deutliche Defizite beim Online-Marketing ein und w... Führende Online-Händler in Deutschland räumen deutliche Defizite beim Online-Marketing und bei der Lead-Generierung ein. Auch was die Integration der einzelnen Vertriebskanäle angeht, gibt es noch viel zu tun. Das haben Optimizely, die weltweit führende Experimentation-Plattform und eTail, die Messe...
merchantday 2017: Die E-Commerce- und Amazon-Konferenz für Onlinehändler Am 9. Juni 2017 laden die Online Marketing Agenturen casusbene GmbH, intomarkets und der Onlinehändler youlindo zu der Marketplace-Konferenz merchantday in Hannover ein. Im Tagungshotel Wienecke XI. geben 7 Top-Speaker in ihren Vorträgen Tipps für effizientes Business im E-Commerce, interessant sowo...

Frank Weyermann
Betreiber der Seite onlinemarktplatz.de und und Inhaber von die-datenwerkstatt.de.

Beitrag teilen:


Kategorien: Onlinehandel allgemein

Schlagworte:, , ,