Amazon Studenten-Programm jetzt auch in Deutschland verfügbar

Zwölf Monate kostenlose Mitgliedschaft bei Amazon Prime für Studenten.

Amazon USA wartete schon seit längerem mit Programmen für verschiedene Personengruppen auf. So startete bereits im Juli 2012  Amazon Mom – das Programm nur für Eltern und fast zeitgleich auch das Programm für College Studenten, das Amazon Students heißt, und den Studenten für ein 1 Jahr lang den Premium Service Amazon Prime kostenlos anbietet, der normalerweise 79,00 Dollar jährlich kostet.

Am 28. März 2012 begann Amazon nun auch in Deutschland damit Studenten zu umwerben

Amazon Student, so heißt das Programm in Deutschland, bietet Studenten viele Vorteile. Wie auch in den USA können Studenten, die sich für das Programm anmelden, im ersten Jahr kostenlos eine Amazon Prime-Mitgliedschaft nutzen. Diese kostet normalerweise 29,00 Euro jährlich. Hierdurch kann man den Premium-Versand mit kostenfreier Lieferung bereits am nächsten Tag in Anspruch nehmen. Im 2. Jahr gibt einen 50%-igen Preisnachlass für die Studenten und das für insgesamt 4 Jahre. Zu zahlen sind dann statt der 29,00 Euro nur  15,00 Euro jährlich.

Ein weiterer Vorteil des Studenten-Programms

Mitglieder kommen in den Genuss von einem zusätzlichen 20%-igen Rabatt für Produkte, die sie bei Amazon Trade-In eintauschen. Über Trade-In, ein Service, der im August 2011 startete, können Verbraucher gebrauchte Bücher und Videospiele einsenden und erhalten dafür Amazon.de-Gutscheine. Diese Gutschriften können für Artikel jeder Art auf Amazon Deutschland eingelöst werden.

Amazon Studenten-Programm jetzt auch in Deutschland verfügbar was last modified: by

Ähnliche Beiträge

Amazon USA: Leichtgewichtige Artikel werden kostenfrei versandt – auch für Nicht-Pri... Amazon USA hat damit begonnen, Artikel von geringem Gewicht (maximal 8 Unzen, etwa 230 Gramm) ab sofort auch ohne Amazon Prime-Mitgliedschaft versandkostenfrei auszuliefern, das berichtete Bloomberg. Der Bestellwert darf zudem 10,00 US-Dollar nicht überschreiten und die Größe des Päckchens muss bei ...
Amazon USA belohnt Verkäufer die Gratisversand anbieten Amazon USA hat große Veränderungen vorgenommen, von denen Marktplatz-Verkäufer, die kostenlosen Versand anbieten, profitieren. Amazon-Sprecher Erik Fairleigh sagte gegenüber eCommerceBytes, dass bei Amazon USA Kunden jetzt den Mindestbestellwert von 35 US-Dollar, ab dem Gratisversand angeboten wird,...
Amazon startet den Prime Day 2018 am 16. Juli: Eineinhalb Tage mit weltweit über einer Mil... Nun ist es offiziell: Von Montag, dem 16. Juli, 12 Uhr bis zum 17. Juli 2018 um Mitternacht findet Amazons mit Spannung erwartetes, alljährliches Shopping-Event statt: der Prime Day. Der Aktionstag ist diesmal größer als je zuvor. Von 30 Stunden im letzten Jahr verlängert Amazon den Prime Day 2018 a...
Amazon führt Rubrik für Produkte unter zehn Dollar ein und macht so Wish & Co. Konkur... Die Rabatt-Shopping-App «Wish» begeistert viele US-Amerikaner, die nach preiswerten Waren suchen. Damit schafft sie es, Amazon die Kunden streitig zu machen. Doch nun hat der Internetriese reagiert und eine Rubrik für Produkte unter zehn Dollar eingeführt. Hier lässt sich sogar ein Kategorie für die...
Amazon Prints: Neuer Service für Fotografie-Druck bringt die Konkurrenz mit niedrigen Prei... Amazon sorgt mit einem neuen Service wieder für Furore. Unter der Bezeichnung „Amazon Prints“ steht Kunden seit letzter Woche ein Dienst zur Verfügung, den sie für den Ausdruck von Fotografien und Fotobüchern nutzen können. Die Preise für die jeweiligen Produkte sind jedoch so niedrig, dass die Konk...
Amazon schließt MyHabit Mode Webseite Vor mehr als einem Jahr plante Amazon, respektive die drei Tochterunternehmen Amazon Fashion, East Dane und MyHabit in den Designer-Modemarkt mit dem Verkauf von Bekleidung, Schuhen, Handtaschen und Accessoires teurer Marken mit Luxus-Ruf vorzustoßen. Ende Mai aber schließt Amazon seine MyHabit M...

Ellen Schmitt-Fleckenstein, Holzkirchen

Beitrag teilen:


Kategorien: Amazon

Schlagworte:, , , , ,