Online-Überweisungen: PayPal Großbritannien hinkt hinterher

Wie wir bereits berichteten, müssen seit Anfang des Jahres Online-Überweisungen schneller gutgeschrieben werden. Ein Grund für Jane Bell, eine der britischen Top eBay Education Spezialistinnen, einen Blick auf diese Neuregelung und deren Umsetzung bei PayPal zu beleuchten.

Bell ist, nachdem sie eine Sendung auf der BBC verfolgt hat, der Ansicht, dass PayPal diese Neuregelung nicht umsetzen kann. So soll von PayPal erklärt worden sein, dass man vor Ende des Jahres nicht das entsprechende System habe, um Online-Überweisungen bereits am folgenden Tag gutschreiben zu können. Man werde so lange weiterhin 2 bis 3 Arbeitstage dafür benötigen.

Jane Bell fragt sich nun, warum der Online-Bezahldienst sich nicht frühzeitig genug auf diese Neuerung vorbereitet hat und nun eine Sonderrolle einnimmt. Für Bell gibt es hierfür keine Entschuldigung, denn auch andere Finanz-Unternehmen hätten sich auch früh genug auf diese Umstellung vorbereitet.

War es nur ein Versehen? Das aber kann es nicht sein. Interessant wird es sein zu sehen, was passiert, wenn sich ein PayPal-Kunde über die verspätete Gutschrift beschwert und über den Ombudsmann eine Entschädigung verlangt.

Bell findet die Tatsache ziemlich peinlich für PayPal! Wir haben versucht von PayPal Großbritannien eine Stellungnahme zu erhalten, doch gab es bisher leider keine Antwort.

Ellen Schmitt-Fleckenstein, Holzkirchen



Kategorien: Payment

Schlagworte:, ,