PayPal investiert in die 350 Millionen Dollar schwere Serie-D-Finanzierungsrunde von Krypto-Dienstleister Anchorage Digital

Anchorage Digital, die Plattform für digitale Vermögenswerte für Institutionen, gab heute den Abschluss einer Serie-D-Finanzierungsrunde in Höhe von 350 Millionen US-Dollar unter der Leitung der globalen Investmentgesellschaft KKR bekannt. Zu den Teilnehmern gehören Goldman Sachs, Alameda Research, Andreessen Horowitz, Apollo Credit Funds, von BlackRock verwaltete Fonds und Konten, Blockchain Capital, Delta Blockchain Fund, Elad Gil, GIC, GoldenTree Asset Management, Innovius Capital, Kraken, Lux Capital, PayPal Ventures, Senator Investment Group, Standard Investments, Thoma Bravo und Wellington Management. Diese Finanzierungsrunde bewertet Anchorage mit über 3 Milliarden Dollar.

PayPal investiert in die 350 Millionen Dollar schwere Serie-D-Finanzierungsrunde von Krypto-Dienstleister Anchorage Digital. pixabay.com © WorldSpectrum (Creative Commons CC0)

„Da immer mehr Institutionen Krypto-Dienstleistungen in ihr Angebot aufnehmen wollen, befinden wir uns an einem Wendepunkt“, sagte Diogo Mónica, Präsident und Mitbegründer von Anchorage Digital, „Mit dieser Finanzierung ist Anchorage Digital in der Lage, die beispiellose institutionelle Nachfrage nach diesem sich schnell entwickelnden Markt zu bedienen. Wir sind dankbar, dass KKR und diese breitere Gruppe von Investoren unsere Vision teilt, den regulierten institutionellen Zugang zu digitalen Assets zu erweitern.“

Als erstes Krypto-Unternehmen, das im Januar 2021 eine Banklizenz vom Office of the Comptroller (OCC) erhalten hat, macht Anchorage die Teilnahme am sich schnell entwickelnden Markt für digitale Vermögenswerte für Institutionen sicher und zugänglich. Anchorage begann als Depotbank und hat eine robuste Reihe von zusätzlichen Dienstleistungen wie sicheren Handel, Finanzierung, Einsatz und Governance aufgebaut.

Anchorage Digital plant, diese jüngste Finanzierung zu nutzen, um seine Infrastrukturlösungen zu verbessern, insbesondere für globale Finanzunternehmen und Fintech-Innovatoren. Darüber hinaus wird das Unternehmen investieren, um den Umgang seiner Kunden mit den neuesten Krypto-Innovationen zu beschleunigen und zu vereinfachen und sein Team zu vergrößern, um sein Produktangebot weiter auszubauen und seinen Kundenstamm zu vergrößern.

KKR investiert in Anchorage über seinen Next Generation Technology Growth Fund II, einen Fonds, der sich auf Wachstumsinvestitionen im Technologiebereich konzentriert. Es handelt sich dabei um die erste direkte Kapitalbeteiligung des Unternehmens an einem Unternehmen für digitale Vermögenswerte.

„Als Pionier, der institutionellen Anlegern den Zugang zu digitalen Vermögenswerten ermöglicht, hat Anchorage eine erstklassige, institutionelle Plattform für digitale Vermögenswerte aufgebaut, die die besten Praktiken moderner Sicherheit und Benutzerfreundlichkeit kombiniert“, sagte Ben Pederson, Senior Leader im Technology Growth Equity Team von KKR. „Wir freuen uns sehr, diese Serie-D-Runde zu leiten und mit Diogo, Nathan und ihrem talentierten Team zusammenzuarbeiten, da sie die institutionelle Einführung von digitalen Vermögenswerten durch ihr differenziertes, reguliertes und integriertes Lösungspaket weiter unterstützen.“

„Wir sind sicher, dass Anchorage ein entscheidender Teil der Infrastruktur für digitale Vermögenswerte sein wird, und wir freuen uns, ein Investor zu sein“, sagte Oli Harris, Head of North America Digital Assets bei Goldman Sachs.

Die Finanzierung der Serie D von Anchorage folgt auf ein dynamisches Wachstumsjahr. Zu den wichtigsten Meilensteinen gehören:

  • Erhalt einer Bundesbanklizenz von der OCC
  • Ankündigung einer 80-Millionen-Dollar-Runde der Serie C, die von GIC geleitet wurde und an der Andreessen Horowitz, Blockchain Capital, Lux Capital und Indico beteiligt waren
  • Ermöglichung des Kaufs einer der beliebtesten NFT-Serien, Cryptopunk #7610, durch Visa
  • Wachstum der Mitarbeiterzahl um 175 % bis 2021
  • Geschäftswachstum von mehr als 800 % in jedem der letzten zwei Jahre.
PayPal
Beitrag teilen: