Kate Middleton ist die neue Stil-Ikone für deutsche Frauen

Kate Middleton heiratet Ende April den britischen Prinz William, aber schon jetzt ist Kate bei den deutschen Frauen die neue Stil-Ikone: 52,8%*  lieben ihren klassischen Stil. Einen Pluspunkt bekommt die 29-jährige auch für ihr Modecredo, das in etwa „God save the Schnäppchen“ lauten dürfte. Denn Kate ist nicht nur für ihren klassischen Stil bekannt, sondern auch für ihr Preisbewusstsein. So trägt sie beispielsweise auf den offiziellen Verlobungsfotos nicht etwa sündhaft teure Haute Couture sondern ein weißes Kleid einer englischen Marke für durchaus annehmbare 176 Euro. Wer dem Beispiel von Kate Middleton folgen möchte und sich stilvoll und bezahlbar kleiden möchte, sollte einen Blick in das eBay Fashion-Outlet werfen.

9,1% der Befragten orientieren sich am edlen Kleidungsstil von Victoria Beckham, die damit einen soliden Platz im Mittelfeld einnimmt. Das ehemalige Spice Girl kleidet sich mal elegant, mal zeigt sie sich sexy, ganz so wie es der Anlass von ihr verlangt. Wichtigstes Style-Accessoire: Eine große dunkle Sonnenbrille. Weitere Mittelfeldspielerinnen sind Veronica Ferres (5,6%), die oft mit glänzenden Abendroben ins Auge sticht, und Lady Gaga. Der Popstar, der seine Fans gerne mal mit schrillen Outfits wie einem Kermit-der-Frosch-Kleid verzaubert, dient immerhin noch 3,3% der deutschen Frauen als Modevorbild.

Schlusslicht im aktuellen Moderanking ist der Stil von Daniela Katzenberger: Nur 1,9% der deutschen Frauen sehen die Katzenberger als Modevorbild. Die größte Fangemeinde (3,8%) hat sie im Saarland, Rheinland-Pfalz und Hessen, was eventuell an der Herkunft der TV-Newcomerin liegen könnte, schließlich kommt sie aus Ludwigshafen am Rhein.
Moderanking – das sind die Plätze 1 bis 5:

  • Platz 1: klassisch wie Kate Middleton mit 52,8%
  • Platz 2: edel wie Victoria Beckham mit 9,1%
  • Platz 3: glamourös Veronica Ferres mit 5,6%
  • Platz 4: originell Lady Gaga mit 3,3%
  • Platz 5: freizügig wie Daniela Katzenberger mit 1,9%

26,1% der Befragten orientieren sich an keiner dieser Stilrichtungen.

 

* Deutschlandweite Befragung von 1.022 Frauen im Alter von 18-64 zum Thema „Fashion Facts“, durchgeführt von TNS Infratest im Auftrag vom eBay Fashion-Outlet, Februar 2011

Beitrag teilen: