MediaMarkt und Saturn geben Mehrwertsteuersenkung voll an die Kunden weiter

Ob Fernseher, Playstation, Kamera, Waschmaschine, Laptop oder E-Scooter – ab dem 1. Juli 2020 gibt es dank der vom Bund beschlossenen vorübergehenden Mehrwertsteuersenkung alle Produkte* bei MediaMarkt und Saturn günstiger, denn beide Elektronikhändler geben die Reduzierung der Mehrwertsteuer von 19 auf 16 bzw. von 7 auf 5 Prozent voll an ihre Kunden weiter. Selbstverständlich können sich die Kunden in den kommenden Monaten zusätzlich auch auf zahlreiche andere attraktive Angebote und Aktionen freuen – sowohl in den Onlineshops von MediaMarkt und Saturn als auch in den deutschlandweit rund 430 Märkten.

Am 1. Juli 2020 tritt die Mehrwertsteuersenkung in Kraft, die im Rahmen des Konjunkturpaketes der Bundesregierung beschlossen wurde und die bis zum 31. Dezember 2020 gelten wird. Davon profitieren auch die Kunden von MediaMarkt und Saturn, denn die beiden Elektronikhändler überzeugen nicht nur mit einem breiten Sortiment, kompetenter Beratung und zahlreichen Serviceleistungen, sondern auch mit attraktiven Preisen. Daher ist es für beide Händler selbstverständlich, die Reduzierung der Mehrwertsteuer in vollem Umfang an ihre Kunden weiterzugeben.

Damit lohnen sich nun insbesondere größere Anschaffungen, die in diesem Jahr noch anstehen. Aber auch bei kleineren Käufen macht sich die Mehrwertsteuersenkung im Geldbeutel bemerkbar.

*gilt nicht für preisgebundene Ware


Beitrag teilen: