eBay arbeitet ab sofort mit der National Federation of the Blind zusammen

eBay, der größte Online-Marktplatz der Welt und die National Federation of the Blind (NFB) mit  über 50.000 Mitgliedern, gaben ihre Partnerschaft bekannt. Ziel der Kooperation ist es für blinde, amerikanische Mitbürger mehr Gelegenheiten zu schaffen, um auf eBay als Käufer und Verkäufer zugreifen zu können.

eBay.com integriert verbesserte Features für die Nutzer, um nur unter Verwendung der Tastatur kaufen, bieten oder verkaufen zu können. Zudem sollen unterstützende Technologien eingeführt werden, wie eine Zugriffs-Software auf den Bildschirm, sodass blinde eBay-Nutzer sich leichter und bequemer auf dem amerikanischen Online-Marktplatz bewegen können. Neben unterstützenden Tools sollen Mitglieder des NFB als eBay- Trainer eingesetzt werden, die anderen blinden Mitmenschen im Umgang mit den eBay- Aktivitäten  behilflich sind. Zudem soll ein NFB-E-Commerce Store auf der eBay Plattform eingerichtet werden.

John Donahoe, Präsident und CEO von eBay erklärte, dass er großen Respekt für die unterstützende Funktion der NFB habe, wenn es darum geht den Blinden unter anderem bei der Jobsuche unter die Arme zu greifen. Donahoe weiter: „Wir freuen uns durch diese Partnerschaft nicht sehenden Amerikanern einen leichteren Zugang zu unserem Marktplatz bieten zu können, sowohl für das Kaufen als auch für den Verkauf.“


Beitrag teilen: