eBay.com mit neuem Feature: eBay Fashion LookBook

In dem Bestreben von seinem Flohmarkt-Image wegzukommen und Designermarken sowie Hersteller davon zu überzeugen, Stores auf der Webseite zu eröffnen, hat eBay.com ein neues Feature hinzugefügt: Das eBay Fashion LookBook. eBay erklärt, dass es sich hier um die erste „digitale Style-Galerie“ handelt, auf der man einkaufen kann und die man mit anderen teilen kann. Gezeigt werden neue Bekleidung, Vintage-Mode, Designer-Kleidung, Schuhe und Accessoires. Durch Events und Wettbewerbe möchte eBay das neue Feature bewerben.

Von Usern gefertigte Listen sind eigentlich auf Online-Marktplätzen üblich. Mit dem Fashion LookBook geht eBay jedoch noch einen Schritt weiter. Nutzer können Fotos, auf denen sie ihre bevorzugten Modetrends tragen, hochladen. Und die anderen Nutzer können dann  die Lieblingsstücke auswählen. In Verbindung mit dem Start des eBay LookBook gibt es ein Gewinnspiel bei dem die eBay-User einen Gutschein von bis zu 5.000 Dollar einheimsen können.

Bereits am 21. September fand in New York ein Foto-Shooting statt, bei dem Fashion-Freaks ihre liebsten Stücke vorführen können und dabei von einem professionellen Fotografen abgelichtet wurden. Das zweite Shooting findet am 29. September in Los Angeles statt.

Erst kürzlich ernannte eBay.com  Miriam Lahage zum „General Manager der Modesparte eBay Fashion“. Sie erklärt: „Zum ersten Mal wird die unglaubliche Vielfalt der Fashionartikel, die auf eBay erhältlich ist im Wesentlichen von unseren Käufern betreut.“ Über Twitter kann die Mode auf eBay ebenso nachverfolgt werden und zwar unter: @eBay_Fashion. Ebenso kann man sich über die neuesten Mode-Trends auf der eBay Fashion iPhone Applikation informieren, die  Ende des Monats auch aktualisiert werden soll.


Beitrag teilen: