eBay Motors wird Sponsor in der Tourenwagen-WM

Die Erfolgskombination West Surrey Racing (WSR) und Colin Turkington nimmt in einem von eBay Motors unterstützten BMW 320si an der FIA-Tourenwagen Weltmeisterschaft (WTCC) teil. Die Termine für die WTCC-Rennen unter Beteiligung von WSR sind:

  • Portimao,     Portugal, 4. Juli;
  • Brands Hatch, Großbritannien, 18. Juli;
  • Brünn,        Tschechien, 1. August.

Das englische Team aus Sunbury-on-Thames hat sich mit seinem BMW 320si für die oben genannten 3 Rennen die Unterstützung von eBay Motors, dem Bereich rund um Fahrzeuge beim weltweiten Online-Marktplatz eBay gesichert. Für die WTCC-Rennen erhält der Wagen eine besonders auffallende Lackierung mit deutschen und englischen Elementen.

Für den aktuellen BTCC-Champion Colin Turkington ist es das erste Rennen der laufenden Saison und natürlich will er mit einer starken Leistung auch in der Weltmeisterschaft auf sich aufmerksam machen: „Ich freue mich darauf, wieder zusammen mit WSR an den Start zu gehen und dabei die Unterstützung von eBay Motors zu erhalten“, so der 28-Jährige aus Portadown. Sein Ziel sei es wie immer gut abzuschneiden, jedoch wisse man nie genau was einen erwarte. Das Auto kenne er schon in- und auswendig und obwohl er nur einen einzigen Tag in Portimao getestet habe, konnte er ein gutes Gefühl für die Strecke entwickeln.

WSR-Teamchef Dick Bennetts fügt noch hinzu: „Wir freuen uns sehr darauf, uns mit den besten Fahrern der Welt zu messen. Es ist toll, dass Colin wieder dabei ist, und dass eBay Motors dies mit seiner Unterstützung möglich macht. Wir werden an den nächsten 3 Rennen teilnehmen und nach unseren Verpflichtungen im Rahmen der BTCC hoffentlich später im Jahr auch in Japan und Macao an den Start gehen können. Unser Ziel ist es, im Wettbewerb der Privatteams einen guten Eindruck zu hinterlassen. Wir wissen, dass die Konkurrenz in der Independents‘ Trophy groß ist und freuen uns auf spannende Rennen.“

Andrew Hooks von eBay Motors ergänzt: „Wir unterstützen in diesem Jahr das WSR-Team im Rahmen der britischen Rennserie und freuen uns, dies nun auch auf Rennen in der WTCC ausdehnen zu können. Europa ist ein sehr wichtiger Markt für uns“. Das gelte vor allem für Deutschland und Großbritannien. Durch die Auftritte in der WTCC mit WSR und Colin Turkington erhofft man sich die Angebote von eBay Motors in Europa und darüber präsentieren zu können.

Alleine in Deutschland besuchen über 2,5 Millionen Nutzer monatlich die Website von eBay Motors. eBay selbst sieht die WTCC als ideale Plattform, um Motorsportfreunde in ganz Europa und darüber hinaus anzusprechen.

Beitrag teilen: