Zalando führt taggleiche Lieferung als buchbare Zusatzoption ein

Wenn Zalando-Kunden ihre Bestellungen noch am gleichen Tag in den Händen halten wollen, müssen sie Plus-Mitglieder werden. Kurz vor Weihnachten zeigt sich der Modehändler aber flexibel: Die Option der Same Day Delivery bietet er nun auch allen anderen Online-Shoppern an, die sie gegen einen Beitrag zusätzlich buchen können.

Online-Kunden wollen nicht länger Tage auf ihre Bestellungen warten. Wenn es nach ihnen ginge, sollten sie nur wenige Stunden nach der Order nach Hause geliefert werden. Diesen Wunsch nehmen sich vor allem die großen E-Commerce-Player zu Herzen. Derzeit optimieren sie ihren Lieferservice und versprechen den Kunden, deren Bestellungen noch am gleichen Tag zuzustellen. Auch der Berliner Modehändler Zalando geht in diese Richtung. Wie Onlinehändler-news berichtet, bietet der Konzern nun die taggleiche Lieferung als buchbare Zusatzoption ein – in mehr als 30 Städten.

Bedingungen des Premium-Versands

„Kunden wollen vor allem mehr Sicherheit darüber, ob ihr Paket noch rechtzeitig vor Weihnachten ankommt. Der Zalando Premium-Service bringt eine Lösung“, wird der Modehändler zitiert. „Die Lieferoption war bisher nur für Zalando Plus-Mitglieder verfügbar und ist weiterhin Teil des Plus-Angebots. Ab sofort ist der Service zusätzlich in mehr als 30 Städten für ausgewählte Produkte als kostenpflichtige Lieferoption für Kunden einzeln buchbar.“ Wer diese Option wahrnimmt, muss mit einem Mehrbeitrag von 4,90 Euro rechnen. Erforderlich ist eine deutsche Lieferadresse, wobei einige Postleitzahlen auch ausgeschlossen werden können. Kunden müssen zudem beachten, dass es nicht möglich ist, Premium-Lieferungen per Vorkasse zu bezahlen.