eBay ändert seine Gebührenstruktur für Verkäufer

Ab April ändert eBay seine Gebührenstruktur. Manche Verkäufer profitieren von den Anpassungen besonders. Mit ihnen verfolgt der Online-Marktplatz das Ziel, das Shop-Abo lukrativer zu machen.

eBay ändert seine Gebührenstruktur für Verkäufer

eBay ändert seine Gebührenstruktur für Verkäufer

Auf eBay-Händler warten einige Veränderungen. Zum 1. April passt der Marktplatz seine Gebühren an, wie auf dessen Verkäuferportal nachzulesen ist. Die Änderungen sollen vor allem die allgemeinen Verkaufsprovisionen betreffen. Verkäufer mit Top-Bewertung entrichten ab April neun Prozent ihrer Einnahmen. Gleiches gilt für eBay-Händler mit dem Servicestatus „Überdurchschnittlich“. Dreizehn Prozent werden hingegen für diejenigen fällig, die als „Unterdurchschnittlich“ gelistet sind.

Obergrenzen unter 99 Euro für Shop-Abonnenten

Trotz der Änderungen soll es in den verschiedenen Kategorien weiterhin Ausnahmen geben, sodass die Provisionssätze abweichen können. Günstiger wird es jedoch für Anbieter von Produkten aus den Kategorien Baby, Bücher, Spielzeug sowie Armband- und Taschenuhren. Zudem will eBay die Obergrenze in der Kategorie Musikinstrumente von 24 auf 29 Euro anheben. „Allerdings kommen nur noch eBay-Shop-Abonnenten in den Genuss von Obergrenzen unter 99 Euro. Je nach Kategorie liegen diese zwischen 15 und 49 Euro“, heißt es auf dem Verkäuferportal. Von Änderungen betroffen sind des Weiteren die Shop-Abos. Statt prozentualer Rabatte auf die Anzeigengebühren werden künftig fixe Beträge fällig, die bei monatlich zehn Euro für Premium- und bei 50 Euro für Platin-Shops liegen. Für die Top-Shops entfallen die bisherigen zehn Prozent ganz. Sie profitieren somit am meisten von den Änderungen.

Gebühr für Zusatzoption Galerie Plus

Etwas teurer werden die Gebühren für Untertitel. Statt 1,10 Euro zahlen Verkäufer zukünftig 1,50 Euro. Bei Auktionen erhöht sich der Betrag hingegen von 0,50 Euro auf 1,50 Euro. Zudem führt eBay eine Gebühr für die Zusatzoption Galerie Plus in den bislang kostenfreien Kategorien ein, die bei Festpreisangeboten 2,75 Euro und bei Auktionen 1,00 Euro beträgt. Im eBay Plus Programm entfällt hingegen der Rabatt auf Verkaufsprovisionen für Artikel mit einer Bearbeitungszeit innerhalb des selben Tages.



Kategorien: eBay

Schlagworte:,