Immer mehr eBay Händler nutzen REPRICING! Sie auch?


Clappifieds und mResell gehen eine strategische Partnerschaft ein

Keine Kommentare

Apple zählt zu den beliebtesten Elektronikmarken der Welt und ist im Jahr 2015 zur wertvollsten Marke im Ranking „Best Global Brands“ von Interbrand gewählt worden. Mit iPhone, iMac, MacBook und iPad verzeichnet der amerikanische Hersteller regelmäßig Rekordumsätze und steigert seine Verkaufszahlen kontinuierlich. Dies spiegelt sich auch in den Preisen der Apple Produkte wieder, bei denen man mittlerweile tief in die Tasche greifen muss. Für viele erweist sich der An- und Verkauf von gebrauchten Apple-Geräten über Kleinanzeigenportale als attraktive Alternative.

Clappifieds.de hat sich in der Vergangenheit dieser Idee bereits angenommen und das erste auf Apple Geräte fokussierte Kleinanzeigenportal für Deutschland, Österreich und die Schweiz ins Leben gerufen. Nun erweitert die Clappifieds GmbH ihre Dienstleistung und geht eine Kooperation mit mResell.de, dem größten internationalen Reseller von gebrauchten und generalüberholten Apple-Produkten, ein.

mResell wurde 2012 von Apple-Enthusiasten gegründet, die sich schon früher mit dem Verkauf und Service von Apple-Produkten in Deutschland und im Ausland beschäftigt haben und somit auf eine langjährige Erfahrung im Apple Second-Hand Bereich zurückblicken.

Ankauf gebrauchter Apple Produkte und Sofort-Auszahlung – unkompliziert und schnell

Die Idee hinter mResell und der Einbindung auf Clappifieds.de ist es, Apple Geräte auf eine einfache, sichere und angenehme Weise anzukaufen bzw. zu verkaufen. Um dies in die Realität umzusetzen, arbeitet mResell ausschließlich mit führenden Unternehmen auf dem Markt zusammen und kann somit attraktive Preise für Verkäufer und Käufer bieten. Das Unternehmen, mit Sitz in Berlin, legt dabei besonders Wert auf Kundenservice.

Der Web-Shop von mResell.de kauft ähnlich wie Rebuy.de oder Wirkaufens.de gebrauchte Apple-Produkte an und verkauft diese nach einem umfangreichen Check mit einer Garantie weiter. mResell ist unter anderem bereits in Ländern wie Australien, England, Schweden, Finnland und der Niederlande erfolgreich aktiv. Dabei punktet der Ankaufsservice mit einer sicheren und problemlosen Abwicklung: Anhand der Seriennummer des Gerätes kann der Wert schnell und exakt ermittelt werden, das Geld für sein Apple-Produkt bekommt der Verkäufer direkt auf das angegebene Konto. Im Vergleich zu anderen Ankaufservices zahlt mResell.de bei vielen Modellen den besten Preis.

Clappifieds und mResell gehen eine strategische Partnerschaft ein

Clappifieds und mResell gehen eine strategische Partnerschaft ein

Auf der anderen Seite ist durch die umfangreiche Überprüfung und Garantieauszeichnung der Kauf der gebrauchten Produkte ein lohnenswertes Geschäft für die Käufer – so können sie sich z.B. günstig ein iPhone kaufen, das zwar gebraucht ist jedoch von Experten überprüft wurde und eine Garantie erhalten hat.

Nutzer von Clappifieds.de haben somit eine Verkaufsgarantie. Sollte der Verkauf auf dem Clappifieds.de -Kleinanzeigenportal nicht erfolgreich sein, kann man sein Apple-Produkt, natürlich freiwillig und unverbindlich, mResell zum Verkauf anbieten. Clappifieds bietet somit für Nutzer einen weiteren Vorteil und macht den Verkauf bzw. Kauf von Apple-Produkten einfacher und schneller. mResell.de gewinnt mit dieser Kooperation die Aufmerksamkeit der passenden Zielgruppe und kann seine internationale Plattform auch in Deutschland verankern und an Erfolge aus anderen Ländern anknüpfen.

Schutz für Käufer und Verkäufer durch PayPal Zahlungen sowie Integration in weitere Kleinanzeigenportale

Auch in Punkto Sicherheit stehen beim ersten Kleinanzeigenportal für Apple-Produkte Veränderungen an, so wird Clappifieds im ersten Quartal 2016 PayPal für Privatverkäufe einführen, um Betrug zu vermeiden und den Käufern einen umfangreichen Schutz zu garantieren. Desweiteren werden ab Januar 2016 die Anzeigen automatisch auf weiteren Kleinanzeigenportalen inseriert, damit erhöhen sich die Verkaufschancen deutlich und Nutzer müssen ihre Produkte nicht mehr aufwändig in mehreren Portalen inserieren, sondern können dies einmalig über Clappifieds.de erledigen. All diese Änderungen erscheinen ab 2016 in einem modernen Re-Design der Clappifieds.de Website mit neuer Funktionalität und verbesserter Nutzerfreundlichkeit.

Related Post

Clappifieds – Neues Kleinanzeigenportal nur ... Mit clapppifieds.de startete Anfang 2015 ein neues Kleinanzeigenportal für die Apple Community in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Der Name se...
Black Friday: Die große Schnäppchenjagd Auf dem Parkplatz reiht sich ein Zelt an das andere. Es regnet und ist ungemütlich, doch das macht den Menschen hier in Houston nichts aus. Sie sind a...
Das iPad als interaktiver Lager-Assistent: Neue La... Das iPad als interaktiver Lager-Assistent: Neue Lager-Management App von Afterbuy ab sofort erhältlich Die E-Commerce-Lösung Afterbuy komplettiert...
Schnittstellenpartnerschaft zur Bedienung der groß... Die Zaunz Publishing GmbH, Hersteller von E-Commerce-Anwendungen, bietet eine Schnittstellenpartnerschaft zur Bedienung der großen Marktplätze wie Ama...

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *