EHI-Startup-Mitgliedschaft: Guter Start für Startups

Handels-Startups bietet das EHI ab sofort eine vergünstigte Mitgliedschaft an. Damit soll der deutschsprachigen Startup-Szene der Zugang zum Handels-Know-how des EHI erleichtert werden. Denn der Einstieg in die Handelsbranche, insbesondere das Knüpfen von Kontakten zu wichtigen Entscheidern und Experten des Handels, ist für Startups anfangs eine nicht zu unterschätzende Herausforderung. „Als wichtige Innovationstreiber des Handels möchten wir junge innovative Unternehmen aktiv unterstützen, indem wir ihnen die Möglichkeit bieten, von unserem Netzwerk und unserem Wissen zu profitieren.“ erklärt Michael Gerling, Geschäftsführer des EHI.„Gleichzeitig möchten wir die bestehenden und zukünftigen EHI-Mitglieder durch den Innovationsgeist und frischen Wind der Startup-Szene bereichern.“

EHI-Startup-Mitgliedschaft: Guter Start für Startups

EHI-Startup-Mitgliedschaft: Guter Start für Startups

Austausch und Wissensvorsprung

Gerade in der Anfangsphase ist der Austausch mit erfahrenen Handelsexperten extrem wichtig für die Entwicklung und Etablierung eines Unternehmens. Die EHI-Retail Community mit rund 800 Mitgliedsunternehmen bietet Startups dafür die ideale Plattform. Im Rahmen der regelmäßig stattfindenden EHI-Kongresse und der exklusiven Arbeitskreise und Workshops können die Jungunternehmer den direkten Draht zu Entscheidungsträgern der führenden Handelsunternehmen in der D-A-CH-Region finden. Die Ergebnisse der EHI-Forschung bieten zudem einen Wissensvorsprung, der den Startups hilft, ihre Innovationen voranzutreiben.

„Dank der EHI-Startup-Mitgliedschaft konnten wir bereits viele interessante Kontakte zu Händlern knüpfen und der Branche unser Startup vorstellen. Wir werden definitiv auch in Zukunft gerne die Angebote des EHI nutzen,“ erklärt Martin Hanke, dessen Startup go4seven im Rahmen des „Rheinland Pitch Retail Special powered by EHI“ vergangenes Jahr eine EHI-Startup-Mitgliedschaft gewonnen hat.

EHI-Startup-Mitgliedschaft: Guter Start für Startups was last modified: by

Ähnliche Beiträge

Amazon startet neues Portal Second Chance Vor wenigen Monaten kündigte Amazon ein neues Portal für alte Geräte an. Nun ist es online. Besucher erhalten hier nicht nur Tipps zu Recyclings- und Reparatur-Möglicheiten, sondern können ihre Gadgets sogar gegen Gutscheine tauschen. Alternativ dazu macht Amazon ein Rabatt-Angebot. ©Amazon 2018...
Die Top 5 der Verbraucherwünsche für einen guten Kundenservice Mangelnde Qualität, schlechte Erreichbarkeit oder fehlende Problemlösung nennen Verbraucher als Beispiele, wenn sie negative Erfahrungen mit einem Kundenservice gemacht haben. Das ergab eine repräsentative Bevölkerungsumfrage durch forsa, die im Auftrag der Marktwächterexperten vom Verbraucherzentra...
Re-Commerce-Marktführer momox ist der weltweit erfolgreichste Händler auf Online-Marktplät... Der Re-Commerce-Anbieter momox ist nun auch international Topseller bei Amazon Marketplace. Das ergab das aktuelle Ranking der Online-Plattform webretailer.com, für welches das Kundenfeedback auf Amazon weltweit ausgewertet wurde. In Deutschland ist momox mit seiner Marke medimops bereits seit Jahre...
Social Media-Analyse: Das sind die beliebtesten Drogerien und Parfümerien im Netz In der Kosmetikindustrie werden jährlich mehrere Milliarden Euro umgesetzt und gerade zur Weihnachtszeit gehören Parfums oder auch Kosmetik-Adventskalender zu den Verkaufsschlagern. Deutschlands führendes Unternehmen im Bereich Social Media-Monitoring und -Analysen, VICO Research & Consulting, h...
77 % der Internetnutzer kaufen Waren und Dienstleistungen über das Internet ein  77 % der 65 Millionen regelmäßigen Internetnutzerinnen und -nutzer ab 10 Jahren in Deutschland kaufen Waren und Dienstleistungen über das Internet ein. Das entspricht 50 Millionen Online-Käuferinnen und -käufern. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) anhand aktueller Ergebnisse aus dem Jahr 201...
Verbraucherreport 2018: Zu wenig Vertrauen in die Politik Für den Verbraucherreport fragt der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) jedes Jahr 1.000 Menschen in Deutschland nach ihrer Meinung zu Themen rund um den Verbraucherschutz. Die Ergebnisse des Verbraucherreports 2018 zeichnen ein klares Bild: Verbraucherschutz ist den Menschen wichtig und sollte...

Das EHI Retail Institute e. V. ist ein Forschungs- und Bildungsinstitut für den Handel und seine Partner mit Sitz in Köln. Die Gründung erfolgte 1989.

Beitrag teilen:


Kategorien: Onlinehandel allgemein